Papillon Flugwetterprognose

Die wöchentliche Flugwetterprognose für Mittelgebirge und Alpen verschicken wir seit 2004 jeden Donnerstag kostenlos an interessierte Piloten.
Jetzt kostenlos abonnieren...

Wasserkuppe Livecam

Die Livecam schwenkt vom Weltenseglerhang über den Südhang bis zum Fliegerdenkmal.

Flugwetterprognose vom 18. Juli 2019 Mittelgebirge

Freitag, 19.7.19: Am Freitag zieht eine Kaltfront von West nach Ost über die Nordhälfte Deutschlands. Es kommt zu einzelnen Überentwicklungen und Schauern.

Rückseitig der Front erreicht uns stabilere Luft aus südwestlichen Richtungen. Vielleicht ist die Front schon am Mittag an der Wasserkuppe durchgezogen und spätestens am Abend nach der Front sollte es fliegen. Der Wind weht aus südwestlichen Richtungen.

Samstag, 20.7.19: Das nächste Frontensystem eines Tiefs mit Kern über Schottland erreicht Deutschland. Am Vormittag zieht eine Warmfront über den Norden Deutschlands. Am Abend nähert sich dann von Westen her die nachfolgende Kaltfront, die uns aber erst am Sonntag erreichen soll. Dabei ist der Süden Deutschlands wetterbegünstigt. Nur einzelne Modelle prognostizieren an der Wasserkuppe Überentwicklungen am Abend, die durch das Einfließen labiler Luftmassen im Bereich der Fronten hervorgerufen werden.

Ansonsten soll es aber trocken, sonnig und durch die von Süden kommenden Luftmassen warm sein. Der Wind an der Wasserkuppe kommt aus südlichen Richtungen und nimmt im Vergleich zum Vortag zu. Morgens und abends könnte sich der Wind so weit beruhigen, dass es fliegt.

Sonntag, 21.7.19: Am Sonntag wird Deutschland dann von Westen her von der Kaltfront überquert, die zu dem Tief über Schottland gehört. Diese hat aber voraussichtlich inzwischen an Wetterwirksamkeit verloren und es bleibt trocken. Der Wind weht aus westlichen Richtungen und soll ab dem Sonntagnachmittag nachlassen.

Achtung: Aufgrund der Windprognose für die kommenden Tage müssen selbständig fliegende Piloten auf die während der Mittagsstunden zu erwartenden turbulenten Bedingungen besonders achten.

Alpen

Freitag, 19.7.19: In den Nordalpen verstärkt sich der Hochdruck, allerdings ist die Luft noch immer labil und es kommt im Tagesverlauf zu Überentwicklungen. Auf der Südseite ist das Wetter etwas ruhiger als auf der Nordseite.

Der Tag ist durchwachsen, mit einzelnen Wolkenfeldern aber auch Sonnenschein. Morgens sollte es sowohl auf der Alpennord- als auch auf der Südseite fliegen. Am Nachmittag können dann auch auf der Südseite vereinzelt Schauer und Gewitter auftreten.

Samstag, 20.7.19: Generell verstärkt sich der Hochdruckeinfluss, allerdings ist die Luftmasse besonders im östlichen Alpenraum noch immer auch labil geschichtet. Es wird thermisch und kann im Tagesverlauf wieder vereinzelt zu Schauern kommen.

Im Vergleich zum Vortag ist die Gewitterneigung geringer, dafür frischt der Wind aus Süd in der Höhe deutlich auf. Morgens sollte es fliegen, im Tagesverlauf ist dann insbesondere beim Thermikfliegen auf den Südwind zu achten, der in der Höhe deutlich zulegen kann, sowie auf mögliche Überentwicklungen.

Sonntag, 21.7.19: Die Kaltfront, die Deutschland am Sonntag überquert hat nähert sich jetzt auch den Nordalpen und labilisiert. Es wird auch windiger und stärker bewölkt als am Vortag. Nachmittags ist dann mit einzelnen Schauern zu rechnen.

Auf der Südseite stabilisiert sich das Wetter unter leichtem Hochdruckeinfluss. Dabei wird es sonnig und warm. Morgens sollte für Schüler geflogen werden können, mittags wird es dann thermisch.

Am Montag stabilisiert sich der Hochdruck dann weiter.

– Therese Deistler, Papillon-Fluglehrerteam, Tandempilotin, Meteorologiestudentin

Webcam Papillon Flugcenter, Wasserkuppe

Standort: Papillon Flugcenter Wasserkuppe (950m) 
Blickrichtung: Süd; Segelflugplatz, Rhön Info Zentrum und Peterchens Mondfahrt
Wasserkuppe Webcam Papillon Flugcenter

Webcam Hotels Wasserkuppe

Standort: Hotel Peterchens Mondfahrt  
Blickrichtung: West; Terrasse, Segelflugmuseum und Deutscher Flieger
Webcam Wasserkuppe Hotels

Webcams Radom Wasserkuppe und Poppenhausen

Diese Webcam-Bilder werden präsentiert mit freundlicher Unterstützung von radom-wasserkuppe.de und poppenhausen-wasserkuppe.de.

Webcam Wasserkuppe Radom Westhang FliegerdenkmalWasserkuppe Fliegerdenkmal Webcam Wasserkuppe Radom WesthangWasserkuppe Westhang

Webcams Lüsen / Südtirol

Die Webcambilder am Tulperhof und am Plansoler-Hof zeigen den Blick auf Start- und Landeplatz, die Plose, Lüsen und den Peitlerkofel.

Webcam Luesen Tulperhof Webcam Plansoler Hof Luesen

Webcam Landeplatz Elfer / Stubai (Tirol)

Stubai Webcam Neustift Elfer Landeplatz

Der Blick von der Flugschule auf den Elfer-Hauptlandeplatz in Neustift, präsentiert vom Papillon Alpen-Paragliding-Center Stubai.

Windfinder Wasserkuppe