Wasserkuppe Livecam

Die Livecam am Radom schwenkt vom Weltenseglerhang über den Südhang bis zum Fliegerdenkmal.

Papillon Flugwetterprognose

Die wöchentliche Flugwetterprognose für Mittelgebirge und Alpen verschicken wir seit 2004 jeden Donnerstag kostenlos an interessierte Piloten.
Jetzt kostenlos abonnieren...

Flugwetterprognose vom 14. November 2019 Mittelgebirge

Freitag, 15.11.: Ein Tief zieht von Frankreich nach Deutschland und ist dort zunächst im Südwesten des Landes wetterbestimmend.

Am Vormittag sind die Fronten dieses Tiefs noch nicht an der Wasserkuppe angekommen, dafür beginnt der Tag starkwindig mit Wind aus südöstlichen Richtungen.

Im Tagesverlauf wird die Druckverteilung flacher und der Wind nimmt ab, während das Zentrum des relativ schwachen Tiefs weiter in die Mitte Deutschlands zieht. Dabei gerät ab dem Nachmittag auch die Wasserkuppe in den Einflussbereich der Frontensysteme, die Bewölkung verdichtet sich, es bleibt aber bis nach Sonnenuntergang trocken. In der Nacht schneit es auf der Wasserkuppe, in den tieferen Lagen regnet es leicht.

Samstag, 16.11.: Das Tief zieht weiter in Richtung Nordsee und das Wetter an der Wasserkuppe wird von einem Zwischenhoch beeinflusst. Der Wind weht aus Südwest. Ist er an der Wasserkuppe zum Schulen zu stark, kann gut auf tiefer gelegene Gelände ausgewichen werden.

Im Norden Deutschlands hingegen ist noch eine Nordströmung vorhanden, die feuchte Luft heranführt. In Zusammenhang mit den kalten Temperaturen ist dort mit zähem Nebel und dichter Bewölkung zu rechnen. Weiter südlich ist die Luft trockener.

Auch an der Wasserkuppe ist am Morgen noch mit Nebel zu rechnen, die schwache Novembersonne kann etwas brauchen, um die Luft ausreichend aufzuheizen und für klare Sicht zu sorgen.

Sonntag, 17.11.: Ein neues Tief hat sich südlich der Alpen gebildet. Die dazugehörige Warmfront überquert Deutschland am Sonntag von Ost nach West. Der Wind weht dabei deutlich stärker als am Vortag um Ost.

Die Bewölkung nimmt mit der herankommenden Warmfront deutlich zu, teilweise regnet die dichte Stratusbewölkung auch aus.

Alpen

Freitag, 15.11.: Das Tiefdruckgebiet, das im Tagesverlauf auch Deutschland beeinflusst, sorgt für einen kräftigen Südföhn. Die Warmfront des Tiefs drückt dabei gegen die Alpen. Auf der Südalpenseite ist mit ausgeprägter Staubewölkung und vereinzelt auch mit Niederschlägen zu rechnen.

Auf der Nordalpenseite ist es stak turbulent. Im Laufe des Tages kann die Staubewölkung auch über den Alpenhauptkamm „überschwappen“ und in Hauptkammnähe die Alpennordseite beeinflussen.

Samstag, 16.11.: Der Föhn lässt nach, bleibt aber bestehen. Feuchte Mittelmeerluft wird weiterhin an die Alpensüdseite herangeführt und kondensiert dort aus.

Auf der Alpennordseite ist es leebedingt turbulent, dafür ist die Bewölkung dort aufgelockerter und es ist freundlicher.

Sonntag, 17.11.: Der Föhn schwächt sich weiter ab, die Südströmung bleibt allerdings erhalten. Am Nachmittag könnte sich mit etwas Glück die Bewölkung lichten und die Sonne kurz zu sehen sein.

Am Montag ist das Tief weiter gezogen und eine Wetterbesserung auf der Alpensüdseite zu erwarten. Es ist weniger feucht als am Wochenende und die Sonne könnte zeitweise zu sehen sein.

Einzelne Wolkenfelder ziehen immer wieder durch, dazwischen könnten sich immer wieder Sichtflugbedingungen ergeben.

– Therese Deistler, Papillon-Fluglehrerteam, Tandempilotin, Bachelor of Science in Meteorologie

Webcam Papillon Flugcenter, Wasserkuppe

Standort: Papillon Flugcenter Wasserkuppe (950m) 
Blickrichtung: Süd; Segelflugplatz, Rhön Info Zentrum und Peterchens Mondfahrt
Wasserkuppe Webcam Papillon Flugcenter
Weitere Bilder

Webcam Hotels Wasserkuppe

Standort: Hotel Peterchens Mondfahrt  
Blickrichtung: West; Terrasse, Segelflugmuseum und Deutscher Flieger
Webcam Wasserkuppe Hotels
Weitere Bilder

Webcam Radom West

Diese Webcam wird präsentiert mit freundlicher Unterstützung von KERBL Systems. Sie zeigt den Blick vom Radom auf der Wasserkuppe in Richtung Weststartplatz, Fliegerdenkmal und Fulda. Das Bild wird täglich alle 5 Minuten aktualisiert.

Webcam Wasserkuppe Radom Westhang
Weitere Bilder

Webcams Lüsen / Südtirol

Die Webcambilder am Tulperhof und am Plansoler-Hof zeigen den Blick auf Start- und Landeplatz, die Plose, Lüsen und den Peitlerkofel.

Webcam Luesen Tulperhof Webcam Plansoler Hof Luesen

Webcam Landeplatz Elfer / Stubai (Tirol)

Stubai Webcam Neustift Elfer Landeplatz

Der Blick von der Flugschule auf den Elfer-Hauptlandeplatz in Neustift, präsentiert vom Papillon Alpen-Paragliding-Center Stubai.

Windfinder Wasserkuppe