Feedback zu Slowenien-Flugwochen

Till zur Slowenien-Flugsafari FSS19.19:
...eine schöne und lehrreiche Flugreise

Es war wieder - trotz durchwachsener Wetterlage - eine schöne und lehrreiche Flugreise. Auch die erhofften B-Schein-Streckenflüge waren möglich.

Monis Erfahrung mit Wetter, Fluggebieten und Flugbetreuung hat mit wieder sehr viel gebracht. Auch Mannis Unterstützung am Steuer und beim Landen war wieder sehr gut.

- Till

Wolfgang zur Nordslowenien-Flugwoche FSB19.19:
...ein Erlebnis der besonderen Art
Wolfgang
Wolfgang

Allein schon mit den beiden "Originalen" Veljo und Franz unterwegs zu sein, ist ein Erlebnis der besonderen Art.

Zusammen mit dem perfekten Coaching von Aksel und seinen "hellseherischen" Fähigkeiten was die Spots angeht, wo was geht, ist die Veranstaltung einzigartig gewesen.Kulinarisch hat auch alles gestimmt.

Viele der anderen Teilnehmer waren schon mehrmals dabei, was ich mir für`s nächste Jahr auch vorgrnommen habe.
- Wolfgang

Bernhard zur Nordslowenien-Flugwoche FSB19.19:
...so verbringe ich gerne meinen Urlaub!

Excellente Betreuung durch die 3 Begleiter. Trotz widriger Wetterbedingungen wurden Dank der Ortskenntnis der Fluglehrer gute Fluggebiete gefunden und alle konnten tolle und lange Flüge machen.

In der Gruppe herrschte gute Stimmung und Harmonie - so verbringe ich gerne meinen Urlaub!

- Bernhard

Rückmeldung zur Slowenienflugwoche FS17.19:
Die ersten langen Thermikflüge (teils auch Strecke) konnten gesammelt werden

Die erste Gleitschirmreise 2019 ging in das schöne Slowenien. Kurz nach der Ankunft war die Fliegertruppe wieder beisammen. Zahlreiche Abenteuer hatten wir schon zusammen erlebt, desto größer war die Freunde beim Wiedersehen.

Untergebracht waren wir bei Paragliding Adventure im kleinen Örtchen Ciginij, in der nähe von Tolmin. Für uns wurde abends täglich frisch gekocht, dass jeder auf seine kosten kam. Das Highligt waren die selbstgemachten geräucherten Forellen von Wolfgang, wie auch die liebevoll gemachten Salate von Sabine.

Trotz schlechten Wetterprognosen, hatten wir die Woche drei Tage zum fliegen. Unsere Fluglehrer Hauke Scholz und Nobert Fleisch von Papillion haben nach jeder Lücke im Wetter ausschau gehalten und uns in die Luft gebracht. Leider war es uns durch das Wetter nicht gegönnt den Hausberg (Stol) vor der Unterkunft zu nutzen.

Allerdings konnten wir uns am benachbarten Lijak austoben. Die ersten langen Thermikflüge (teils auch Strecke) konnten gesammelt werden. Ein Blick auf die Adria war uns auch gegönnt, Meerblick im Horizont.

Zwischenzeitlich gab es auch Zeit die rohe Natur Sloweniens mit dem Laufschuh zu erkunden. Man musste förmlich zickzack um die Salamander springen, die überall auf den Wegen zu finden waren.

Slowenien, "Gut Flug, Gut Thermik!" (So wurden wir am Landeplatz begrüsst, mir schallt es jetzt noch in den Ohren.)

Marius zur Nordslowenien-Flugwoche FSB40.18:
Einfach eine klasse Flugwoche und es kann passieren, dass wir auch ein viertes Mal mitkommen!

Trotz schlechten Wettervorhersagen hatten wir volle Flugausbeute. Wir konnten fast jeden Tag fliegen und hatten gute Thermikflüge. Man fühlt sich immer gut und sicher betreut.

Die Pension Zaplata ist eine super Unterkunft mit gutem Essen, leckerem Lasko und sauberen Zimmern. Wenn man mit Aksel, Franc und Veljo unterwegs ist kann man davon ausgehen, dass das Team immer ein fliegbares Fluggebiet findet und wenn es mal nicht geht, wird ein gutes Alternativprogramm angeboten.

Einfach eine klasse Flugwoche und es kann passieren, dass wir auch ein viertes Mal mitkommen!

- Marius

Dimitrios zur Slowenienflugwoche FS42.18:
Die Woche Slowenien war echt klasse!

Die Woche Slowenien war echt klasse! Spass und lernen im richtigen Mix.

Hauke und Norbert "Nobbi" sind wieder einmal ein sehr gutes Team gewesen! Die Sicherheit und das Leistungsvermögen der Teilnehmer immer im Blick.

Start- und Landebesprechung immer sehr klar, auch für einen der länger braucht um das zu verinnerlichen. Bei schlechtem Wetter auch immer ein passendes Programm.

Hiermit noch mal lieben Dank an die Beiden! ihr seid mich noch nicht los ;-)

LG Dimi

Steffen zur Slowenienflugwoche FS41.18:
...habe extrem viel fliegerisches Wissen mitnehmen können

Tolle Slowenien-Flugwoche! Hallo Fetzenflieger, eine schöne und erlebnisreiche Flugwoche in Slowenien liegt hinter mir.

Sehr schöne Gegend, entspannte Leute und Abheben vom Kobala bzw Lijak absolut cool!

Betreuung und Unterkunft über Papillon organisiert und durchgeführt - hat prima geklappt. Ich habe extrem viel fliegerisches Wissen mitnehmen können.

Danke Nobi & Hauke!

- Steffen