Feedback zu Papillon-Veranstaltungen im Sauerland

Lothar zum Grundkurs EG39.12:
bedanke mich für den Grundkurs

Hallo Aksel,

komme leider erst heute dazu, mich noch einmal bei Dir und Elise für den Grundkurs Ende September zu bedanken. Obwohl das Wetter nich so toll war (wir konnten in den 4 Tagen nur an einem Vormittag fliegen), hast Du es doch geschafft, dass ich den Virus geschluckt habe und im Frühjahr weitermache (fand die Mischung von dir aus ernsthafter Schulung und dem Vermitteln "der möglichen Freiheit" beim Gleitschirm-Fliegen ohne viele Reglementierungen ganz toll).

[...]

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
Lothar

Mirko zum Schnupperkurs ES36.12:
zwei grandiose Tage im Sauerland

Hi Aksel,

ich wollte mich noch mal für das einmalige Erlebnis am letzten Wochenende bedanken, es waren zwei grandiose Tage im Sauerland.

Die lockere Atmosphäre und deine souveräne Art vermittelte von Anfang an sehr viel Sicherheit. Selbst bei den ersten Starts am Hang hatte ich keinen Zweifel an meiner Sicherheit. Ihr seid wirklich eine super Truppe, macht weiter so!!!

Das Gefühl vom ersten kleinen Flug kann ich gar nicht in Worte fassen, einfach unbeschreiblich… DANKE

[...]

Mit freundlichen Grüßen

Mirko

(sowie von Sebastian, Sven und Christian. Wir sind ALLE begeistert nach hause gefahren)

Sven zur Höhenflugbetreuung:
sehr nette und ebenso professionelle Betreuung

Lieber Aksel, lieber Veljo,

ich kam im Rahmen der Flugbetreuung zu Euch ins Sauerland.

Ich muss sagen: Äußerst kompetente und sympathische Betreuung, viele Flüge, bestes Wetter. Was will man mehr? Ich komme gerne wieder und empfehle Euch weiter.

Herzliche Grüße

Markus

Mario zu seiner Papillon-Ausbildung in Elpe:
möchte ich aus tiefstem Herzen Dank sagen

Hallo liebes Papillon-Team,

auf diesem Wege möchte ich aus tiefstem Herzen Dank sagen. 
Danke dafür, dass es auch Flugschulen mit hoch qualifizierten Fluglehrern und super tollen Mitarbeitern gibt, die wissen wie man es macht!!! 
Außerdem möchte ich mich bei euch für die tolle Woche vom 14. bis 18.August 2012 ganz herzlich bedanken, der Aufbaukurs mit "EUCH" war spitze!

Da Papillon nicht die erste Flugschule für mich war, kann ich gute Vergleiche ziehen und darf mir ein subjektives Urteil erlauben.

Pädagogisch und psychologisch ist Aksel als Fluglehrer Weltspitze und die Ausbildung durch seine Hände mehr als professionell. Sein Know-how und sein fundamentales Wissen was das Gleitschirmfliegen angeht, seine ausgeglichene Art, sein Verantwortungsbewusstsein und sein scheinbar ruhiges Wesen, auch in schwierigen und extremen Situationen, zeichnen ihn aus und strahlen Kompetenz und Vertrauen aus. Ich habe mich sehr wohl bei ihm gefühlt und hatte nie den Eindruck, dass er genervt von zu vielen Fragen oder durch falsches Verhalten von uns Flugschülern war. Er war zu uns stets hilfsbereit, immer präsent und unglaublich motivierend. Super Klasse Aksel, immer weiter so!!! :-) Du bist ein super Typ!!!

Elise und Veljo stehen dem in nichts nach!!! Ich kann nur positives über das ganze Team berichten und das freut mich ungemein.

Zu der Flugschule an sich und dem Fluggelände kann ich nur sagen: Top und beide Daumen hoch!!! Obwohl wir das Gelände durch kleine Fehlstarts sehr geprägt haben und so mancher Strauch (wenn er könnte) in Zukunft Reißaus nehmen würde :-)

Jeder Tag verlief mit Herz, Spaß und Professionalität und mit der Gewissheit, den Traum vom FLIEGEN in die Tat umgesetzt zu haben. Ich höre mich jetzt noch schreien, JUHUUU!!!!

Fazit: BESSER GEHT NICHT! Leute meldet EUCH in Elpe an!!! :-) Also ich mache schon im Oktober weiter! :-)

Jörg zum Kombikurs EK33.12:
Optimale Betreuung durch das menschlich und fachlich perfekte Team

Nachdem wir mit der Familie (5 Personen) ein tolles Schnupperkurs-Wochenende genießen durften, blieben zwei von uns über die das Flugfieber gepackt hatte. Zu Hause angekommen ging es sofort an de PC und die Anmeldung für den Kombikurs 3 Wochen später war geschrieben. 

Wie schon beim Schnupperkurs wurden wir wieder von Aksel und Elise herzlich empfangen. Und dann begann sie auch schon, die traumhafte Woche mit vielen schönen Flügen, netten Bekanntschaften und einem schönen Grillabend.

Optimale Betreuung durch das menschlich und fachlich perfekte Team um den nerverstarken Aksel (es war nicht immer leicht mit uns) und dem immer lustigen Velio, haben uns eine unvergessliche Woche beschert. Die Planungen für die A-Lizenz in Lüsen laufen schon.

Nochmals Danke und Grüße aus Münster.

Jörg

Eheleute Inge & Jörn zum Gleitschirm-Kombikurs in Elpe:
UNSERE EMPFEHLUNG: heiraten und sich für die Flitterwochen den Kombikurs in Elpe schenken lassen

Liebes Papillon-Team,

hier noch unser Feedback zum Kombikurs Anfang August in Elpe:

Für alle, die heiraten wollen und noch nicht wissen, was sie in den Flitterwochen unternehmen sollen und für alle, die fliegen lernen wollen und noch nicht wissen, warum sie heiraten sollen UNSERE EMPFEHLUNG: heiraten und sich für die Flitterwochen den Kombikurs in Elpe schenken lassen - wir haben damit hervorragende Erfahrungen gemacht!

Sich gemeinsam den Fragen von Meteorologie, Materialkunde und Luftrecht zu stellen, den Liebsten auch beim Entwirren schlimmster Leinenverwicklungen nicht im Stich zu lassen und sich vor dem ersten Höhenflug die Schwitzehändchen zu halten ist ein ganz wunderbarer Start ins Eheleben. Und dann natürlich: gemeinsam die Berge herunterschweben!

Und das - dank der phantastischen Betreuung durch Elise, Aksel und Veljo - ganz ohne die Sorge, dass der Tod uns vorzeitig scheiden könnte... 
Auch die Gruppe war super, das Drumherum mit Lagerfeuerabend etc. total nett– wir sagen ganz herzlich Dankeschön ans Team und würden jederzeit wieder unsere Flitterwochen in Elpe verbringen!

(Herauszufinden wäre noch, ob die Pension Ziggelnhof evtl. eine Honeymoonsweet einrichten könnte...)

Begeistert, 
die Eheleute Inge & Jörn ;-)

Andreas zum Kombikurs:
hochprofessionell, exzellent und menschlich eine Wucht

Bei dieser Gelegenheit möchte ich mich ausdrücklich bei Aksel und seinem Team bedanken. Hochprofessionell, pädagogisch und psychologisch exzellent und menschlich eine "Wucht" hat er - und sein Team - uns fast eine Woche lang von kleinen Hüpfdohlen hin zu kleinen Adlern entwickelt.
 
Wir werden Euch als Flugschule und Elpe als Standort mit Sicherheit weiterempfehlen und freuen uns schon darauf, die nächsten Höhenflüge dort zu absolvieren.
 
Viele Grüße
Andreas