Höhenflugschulung mit Abschluss A-Lizenz

Der zweite Teil der Ausbildung umfasst die Alpin-Höhenflüge und das Trainingsprogramm für die praktische Prüfung. In dieser Woche schließen Flugschüler mit abgeschlossenem Kombikurs ihre Pflichtausbildung zur A-Lizenz ab.

Kursablauf

Der Kursablauf entspricht dem Papillon Schulungsstandard und hat sich bereits tausendfach in der Praxis bewährt.

1.Tag: Anreise, Check In, Eröffnungsbriefing, Vorstellungsrunde

2. Tag: Start-, Landeplatz- und Geländebesprechung, erste Höhenflüge, gemeinsames Kennenlernen, abendliche Reflexion von Starts und Landungen

3. Tag: Starttechnik verfeinern, Ohrenanlegen; Almwanderung oder Hüttenabend

4. Tag: Leitlinienacht, optimale Kreise, Vorbereitung für erste Thermikflüge, abendliche Videoanalyse

5. Tag: Erfliegen der Geschwindigkeiten "Bestes Gleiten",  "Geringstes Sinken" und  "Maximalgeschwindigkeit mit  Speedsystem"; Themenabend

6. Tag: "Rollen und Nicken"*, erste Thermikansätze erfliegen, Vorbereitung und Generalprobe DHV Prüfung,  Ausfüllen der Ausbildungsbücher, Präsentation und Austausch der Bilder der Woche

7. Tag: Prüfung, abends Fliegerparty

8. Tag: Ausweichtag, Abfliegen, Rückreise

A-Lizenz Gleitschirm
Gleitschirm-Kombikurs 
mit Abschluss Höhenflugausweis
Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa
Höhenflugschulung mit Abschluss
A-Lizenz
So Mo Di Mi Do Fr Sa So

 

Feedback zur Dolomiten-Höhenflugschulungen

Annika zur Höhenflugschulung DH14.18:
freue mich jetzt schon sehr auf das nächste Mal!!! :-)

Lüsen ist ein beeindruckender und imposanter Standort, der für die Höhenflugschulung mehr als geeignet ist. Die Gruppe war einfach nur der Hammer, die Fluglehrer überragend und somit war das mit einer der schönsten Urlaube, die ich bisher verbracht habe.

Ich freue mich jetzt schon sehr auf das nächste Mal!!! :-)
- Annika

Detlef zur Höhenflugschulung DH13.18:
...uneingeschränkt empfehlenswerter Kurs mit hohem Lern- und Spassfaktor

Sehr gutes Fluglehrerteam mit herausragender Betreuung, uneingeschränkt empfehlenswerter Kurs mit hohem Lern- und Spassfaktor.
- Detlef

Göran zur Höhenflugschulung DH11.18:
Unsere bereits zweite Lüsen-Woche war spitze!
Göran
Göran in Lüsen

Unsere bereits zweite Lüsen-Woche war spitze! Diesmal hat es dann auch mit der Prüfung geklappt, denn wir hatten fünf Flugtage (jaaa, auch am Samstag ging noch was: zumindest ein spektakulärer Genußflug durch sonnenbeschienene Wolkenfetzen).

Wir hatten eine sehr nette, harmonische Truppe und, wie immer, die allerbesten Fluglehrer :0) Ihr Jungs seid mir schon ans Herz gewachsen! Danke an Remy und Matze für die hervorragende Betreuung und die ausführlichen Wetterbriefings und an Josh für die wertvollen Tipps zur Landung.

Josh hat uns außerdem gezeigt, wie man einen 2.8-Tonner den schneeglatten Berg hinaufschieben und trotzdem bequem oben ankommen kann ;0) Und Rabanus muß mir das nächste Mal unbedingt zeigen, wie man sich über dem Landeplatz punktgenau herunterschaukelt... aber nur, wenn der Remy grad nicht guckt ;0)

Wir sehen uns im Sommer wieder, holdrijoo!
- Göran

Susanne zur Höhenflugschulung DH11.18:
jeden Tag mit Fliegen und Schirm befassen... läuft :-)

Lüsen DH 11.18 - Eine tolle Woche! Danke an alle, die diese Woche alles getan haben,um sie erfolgreich abzuschließen!
Buchung, Shuttle, Unterkunft, Verpflegung...

Remy und Josh, ganz besonderen Dank! Festes Ritual.... jeden Tag mit Fliegen und Schirm befassen... läuft :-)

Viele liebe Grüße auf die Wasserkuppe und nach Lüsen von Susi.

Kareen zur Höhenflugschulung DH11.18:
...einfach schön war es wieder!

...einfach schön war es wieder! Zum zweiten Mal in Lüsen, hat es dieses Mal auch mit den erforderlichen Flügen und der Prüfung geklappt, juhu was will man mehr...

Aber es gab noch mehr: tolle Mitflieger, begeisterte Fluglehrer, neue Matratzen, Obst zum Frühstück, südtiroler Gastlichkeit und schöne Erinnerungsfotos (Remys sind schon auf Haudichraus und Gerald versorgt uns noch mit vielen weiteren, Merci)!

Auf dass man sich bald wieder mal begegnet! Liebe Grüße, Kareen

Gloria zur Höhenflugschulung DH7.18:
Es ist einfach unbeschreiblich...
Gloria

Es ist einfach unbeschreiblich in der Wintersonne vor blauem Himmel über leuchtenen Schnee zu fliegen, in einer ruhigen Winter-Thermik seine (ersten) Thermikkreise zu drehen und den Startplatz zu überhöhen.

Und wenn es einem irgendwann doch zu kalt wird, schließt man den Flugtag einfach mit einem traumhaften Abgleiter in die winterliche Abendsonne ab. Was will man mehr?!
- Gloria

Göran zur Höhenflugschulung DH1.18:
Das war eine tolle Woche in den Dolomiten...

Das war eine tolle Woche in den Dolomiten mit ungewöhnlich viel Schnee und teilweise strahlendem Sonnenschein. Trotz drei Ausfalltagen kamen alle auf ihre Kosten.

Vielen Dank an Vincent, Remy und Thomas! Die nächste Lüsen-Woche ist bereits gebucht, dann mit A-Schein-Prüfung!

- Göran