Deutschland: Soaring-, Thermik- und Rückwärtsstart-Trainingswoche in der Rhön

Im Dreiländereck von Bayern, Hessen und Thüringen liegt die faszinierende Mittelgebirgslandschaft der Rhön. Die höchste Erhebung ist die Wasserkuppe mit 950,2 Metern üNN.

Die riesigen, hindernisfreien Flug- und Übungshänge wurden schon von den Flugpionieren vor über 100 Jahren geschätzt. Schnell war die Wasserkuppe als "Berg der Flieger" international bekannt und beliebt geworden.

So vielfältig wie die Landschaft sind auch die Flug- und Trainingsmöglichkeiten - vom Rückwärtsstarttraining über Soaring bis hin zum Thermikfliegen.

Fliegen

Du hast gerade deine Ausbildung mit der A-Lizenz abgeschlossen? Oder du bist schon länger nicht mehr geflogen? Dann eignet sich diese Woche perfekt zum Sammeln weiterer Flugsport-Erfahrungen.

Dank der Fluglehrerbegleitung nach dem Skyperformance-Standard kannst du deine Fähigkeiten effektiv weiter verbessern und trainieren. Nebenbei lernst du auch die Fluggebiete der Rhön noch besser kennen.

Fluganfänger bekommen, falls erwünscht, auch Landeplatzeinweisung im Rahmen der Schulung.

Ablauf

  • 1. Trainingstag - Sonntag:
    Nach dem Eröffnungsbriefing um 11.30 Uhr werden die Ausrüstungen kontrolliert, die Gurtzeuge eingestellt und die K-Probe im Luftfahrttechnischen Betrieb Wasserkuppe durchgeführt.
    Nachmittags stehen Rückwärtsstarttraining mit Geländeeinweisung und erste Flüge auf dem Programm.

  • 2.-7. Trainingstag - Montag bis Samstag:
    Je nach Wetterverhältnissen stehen Rückwärtsstarttraining und Soaringflüge im Vordergrund. Bei ausreichendem Trainingsstand wird auch mit Funk in die Thermik eingewiesen.
Anreise

Die Anreise erfolgt privat. Treffpunkt ist im Papillon Flugcenter auf der Wasserkuppe.

Unterkunft und Verpflegung

Die Unterkunft direkt auf der Wasserkuppe kannst du bequem bei deiner Anmeldung dazubuchen. Du hast die Wahl zwischen Hotelzimmer (Standard, Komfort, Ambiente) und Premium-Ferienhaushälfte.

Zur Verpflegung stehen verschiedene gastronomische Angebote auf der Wasserkuppe und in der Umgebung zur Verfügung, die wir in der Regel gemeinsam ansteuern.

Wenn du dich in Deutschlands höchstgelegenes Feriendorf ebenfalls direkt neben dem Flugcenter auf der Wasserkuppe einquartierst, kannst du dich auf Wunsch auch selbst versorgen.

Weitere Freizeitmöglichkeiten

Besonders auch für die (nichtfliegende) Begleitung interessant: Das riesige Freizeitangebot der Rhön!

  • Motor- und Segelflug-Rundflüge
  • Grillabende auf der Wasserkuppe
  • Sommerrodelbahn und Rhönbob auf der Wasserkuppe
  • Wandern, z.B. durch die Hochmoore, durch lichte Buchenwälder, über Borstgraswiesen und auf exponierte Basalt-Gipfel
  • Mountainbiking und Fahrradfahren, z.B. auf dem Milseburg-Radweg
  • Baden und  schwimmen, in zahlreichen Hallen- und Freibädern oder im Badesee
  • sehenswerte Museen, wie z.B. das Freilandmuseum Fladungen
  • ein abwechslungsreiches kulturelles Angebot, z.B. in Fulda, im Theater im Meiningen oder in Bad Kissingen (Kissinger Sommer)
  • viele (erd-)geschichtliche Sehenswürdigkeiten, z.B. der geologische Wanderpfad über die Wasserkuppe oder die Burgruine Ebersburg
  • Geocaching, vom schnellen Drive In bis zum Wander-Multi und Wherifly
  • viele weitere Ausflugsziele, z.B. Kloster Kreuzberg mit Klosterbrauerei, Radom, Schaubergwerk, Wanderhütten...

Empfehlung

Diese Woche ist für Piloten ab A-Lizenz konzipiert, die ihren Könnensstand weiter verbessern und mit professioneller Begleitung trainieren möchten.

Piloten, die noch keine eigene Ausrüstung haben, können diese Woche hervorragend nutzen, um ihre neue Ausrüstung beim Groundhandling und Soaring kennenzulernen und optimal einzustellen.

Qualifikation Empfehlung Voraussetzung
A-Lizenz  
nur für Streckenflüge: mind. B-Theorie  
selbständig Landen  
Vario/GPS  
FLARM  

*Für Flüge auf der Wasserkuppe benötigst du ein FLARM®-Gerät, das du bei uns auch ausleihen kannst.

Leistungen

  • Gurtzeugeinstellung inkl. Kompatibilitätsprüfung (K-Probe)
  • Rückwärtsstart: Einweisung und Training
  • Hangsegeln und Thermikfliegen mit Funkunterstützung
  • Geländeeinweisung
  • Alle Bergfahrten
  • Start- und Landeplatzgebühr
  • auf Wunsch: Organisation von Alternativ-/Rahmenprogramm

nicht im Preis enthalten: Unterkunft und Verpflegung, bequem als günstige Pauschale zubuchbar

GST-Flugwoche - Preise
STR-Woche Rhön Preis
STR-Gleitschirm-Flugwoche
inkl. der oben genannten Leistungen
540 €
Papillon Stammkunden
(ab der 2. Teilnahme an einer Papillon-Reise) [?]
inkl. der oben genannten Leistungen
nur 490 €

* gilt für jede weitere, im Anschluss an eine regulär gebuchte STR-Woche in der Rhön. Mit Buchung einer Verlängerungswoche erlangst du außerdem den
** Papillon Stammkunden-Status: Ab Buchung einer zweiten STR-Woche in der Rhön gelten für dich die Stammkundenpreise für alle Papillon-Veranstaltungen!

Die folgenden Zimmerpauschalen sind auch als Doppelzimmer buchbar. Die Pauschale wird bei der Nutzung als Doppelzimmer pro Person und Woche je nach Kategorie etwa 25 bis 50 € günstiger. Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Frühstück und Kurtaxe.

Das neu erbaute Feriendorf Wasserkuppe bietet gemütliche und komfortabel ausgestattete Selbstversorger-Ferienhäuser direkt auf dem Berg und an der Flugschule.

STR-Woche Wasserkuppe Pauschale Ferienhaushälfte
Ferienhaus-PauschaleTipp! Preis
STR-Woche und Premium-Ferienhaushälfte im Feriendorf Wasserkuppe, direkt an der Flugschule, 7 Übernachtungen bei Belegung mit einer Person 1.040 €
STR-Woche und Premium-Ferienhaushälfte für Stammkunden* im Feriendorf Wasserkuppe, direkt an der Flugschule, 7 Übernachtungen bei Belegung mit einer Person 990 €
optional: zusätzlich 7x Übernachtung für bis zu 3 weitere Personen in der Premium-Ferienhaushälfte, pauschal 180 €
STR-Woche und Deluxe-Ferienhaushälfte inkl. Whirlpool und Sauna im Feriendorf Wasserkuppe, direkt an der Flugschule, 7 Übernachtungen bei Belegung mit einer Person 1.240 €
STR-Woche und Deluxe-Ferienhaushälfte inkl. Whirlpool und Sauna für Stammkunden* im Feriendorf Wasserkuppe, direkt an der Flugschule, 7 Übernachtungen bei Belegung mit einer Person 1.190 €
optional: zusätzlich 7x Übernachtung für bis zu 3 weitere Personen in der Deluxe-Ferienhaushälfte, pauschal 180 €

*ab der 2. Teilnahme an einer Papillon-Flugwoche

Ambiente-Pauschale
Ambiente-Pauschale Preis
Ambiente-Pauschale
STR-Woche in der Rhön inkl. 6x Übernachtung im Ambiente-Einzelzimmer mit Dusche/WC, im Hotel "Peterchens Mondfahrt", direkt neben dem Flugcenter
910 €
Ambiente-Pauschale für Papillon Stammkunden*
STR-Woche in der Rhön inkl. 6x Übernachtung im Ambiente-Einzelzimmer mit Dusche/WC, im Hotel "Peterchens Mondfahrt", direkt neben dem Flugcenter
860 €

*ab der 2. Teilnahme an einer Papillon-Flugwoche

Komfort-Pauschale RST-Woche Rhoen
Komfort-Pauschale Preis
Komfort-Pauschale
STR-Woche in der Rhön inkl. 6x Übernachtung im Einzelzimmer mit Dusche/WC, im Berghotel "Deutscher Flieger", direkt neben dem Flugcenter
825 €
Komfort-Pauschale für Papillon Stammkunden*
STR-Woche in der Rhön inkl. 6x Übernachtung im Einzelzimmer mit Dusche/WC, im Berghotel "Deutscher Flieger", direkt neben dem Flugcenter
775 €
Standard-Pauschale STR-Woche Rhoen
Standard-PauschaleSpar-Tipp! Preis
Standard-Pauschale
STR-Woche in der Rhön, inkl. 6x Übernachtung im einfachen Einzelzimmer, mit eigener Dusche und Etagen-WC im Berghotel "Deutscher Flieger", direkt neben dem Flugcenter
740 €
Standard-Pauschale für Papillon Stammkunden*
STR-Woche in der Rhön, inkl. 6x Übernachtung im einfachen Einzelzimmer, mit eigener Dusche und Etagen-WC im Berghotel "Deutscher Flieger", direkt neben dem Flugcenter
nur 690 €

*ab der 2. Teilnahme an einer Papillon-Flugwoche

Tipp: Buche deine Pauschale möglichst frühzeitig, weil die Bettenkapazität auf der Wasserkuppe begrenzt ist.

Alternativ kannst du dich auch per E-Mail, per Fax an +4966548296 oder per Post anmelden. Unsere Adresse: Papillon Flugschulen, Wasserkuppe 46, 36129 Gersfeld.

Bei Fragen zur Anmeldung erreichst du das Flugschul-Büroteam täglich zwischen 9 und 17 Uhr unter Tel. +4966547548.

Feedback zu STR-Wochen Rhön

Wulf zur STR-Woche FG40.20:
Alle meine Ziele erreicht

Glücklicherweise war das Wetter so, dass wir uns schwerpunktmässig mit Groundhandling und Soaring beschäftigen "mussten", was ohnehin mein persönliches Ziel war.

Die Anleitungen dazu waren so Klasse, dass ich alle meine Ziele erreicht habe. Besser hätte es für mich nicht laufen können.

Obendrein war die Gruppe sehr nett - und Marina und Hauke sowieso.

War bestimmt nicht meine letzte Veranstaltung bei Papillon!

- Wulf

Jana-Kristin zur STR-Woche FG38.20:
Große Lernerfolge
Jana am Südhangfuß

Habe wieder mal eine tolle Woche mit netten Menschen und großen Lernerfolgen erlebt.

Großes Lob an Marina, die uns kompetent und stets gut gelaunt begleitet hat.

- Jana-Kristin

Graham zur STR-Woche FG30.20:
..innerhalb weniger Tage meine ersten Rückwärtsstarts...

Der STR-Kurs mit Marina war einfach hervorragend.

Marina hat einen enthusiastischen und sehr ruhigen Stil, auf den ich am besten reagiere, und sie hat auch das Lernen sehr lustig gemacht.

Vor diesem Kurs konnte ich nur vorwärts starten und innerhalb weniger Tage machte ich bereits meine ersten Rückwärtsstarts.

Ich kann den STR-Kurs mit Marina nur empfehlen.

- Graham

Elisabeth zur STR-Woche FG30.20:
...ein genialer Wiedereinstieg

Für mich war dieser Kurs mit Marinas Betreuung ein genialer Wiedereinstieg .

Die Gruppe paßte und wir hatten viel Spaß- besonders liebte Graham das Wandern mit mir.

Marinas ruhige und ausgeglichene Art und ihre Videoanalysen halfen uns allen sehr.

Jeder hatte in dieser Woche deutliche Fortschritte im Umgang mit seinem Schirm gemacht.

Elisabeth

Wiebke zur STR-Woche FG22.20:
..diese Aussicht war einfach krass gigantisch!

Das STR- Training hat meine Erwartungen total positiv übertroffen.

So hätte ich es mir vor dem Training nicht vorstellen können, dass ich so kurz nach meiner A- Lizenz Prüfung im vergangenen Oktober , mit der super coolen Betreuung von Kai, am Westhang der Wasserkuppe starte, auf 1200m hoch drehe und dann noch als krönenden Abschluss wieder am Westhang top lande.

Lieber Kai, ganz doll vielen Dank, diese Aussicht war einfach krass gigantisch !

Außerdem war es super, dass Kai jeden Moment der irgendwie möglich war, für Soaren, Rückwärtsstartüben, Groundhandling oder Fliegen genutzt hat.

Von daher: mein Fazit: Einfach geil :-)

- Wiebke

Andreas zur STR-Woche FG22.20:
..für mich eine spürbare Weiterentwicklung

Für mich eine sehr schöne Woche auf der Wasserkuppe, mit einer netten kleinen Fluggruppe, in der ich viel dazugelernt habe. Jetzt heißt es für mich weitertrainieren, besonders am Boden.

Mit Kai hatten wir einen außerordentlich engagierten Fluglehrer, der jedes sich bietende Wetterfenster zum Fliegen und Trainieren am Boden mit uns genutzt hat, wir waren zur richtigen Zeit immer am richtigen Ort.

Auf Grund Corona waren wir eine 4 Personen "Kleingruppe", dies hat das Training sehr effektiv gemacht und Kai hat jeden auf seinem Könnensstand abgeholt und weitergebracht.

Für mich war die Woche auf alle Fälle eine spürbare Weiterentwicklung.

- Andreas

Andreas zur STR-Woche FG32.19:

Hauke kümmert sich in seiner ganz eigenen und tollen Art um die Gruppe und jeden Einzelnen.

STR an der Wasserkuppe ist mit ihm, auch wenn es wettertechnisch manchmal mehr Groundhandling ist, immer ein Gewinn.

- Andreas