Gleitschirm-Kombikurs

Der einwöchige Papillon Kombikurs mit Abschluss Höhenflugausweis ist unsere Empfehlung wenn du besonders sicher, schnell und günstig Gleitschirmpilot werden möchtest.

A-Lizenz Gleitschirm
Kombikurs mit Abschluss Höhenflugausweis
Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa
Höhenflugschulung mit
Abschluss A-Lizenz
So Mo Di Mi Do Fr Sa So

Im Paragliding-Kombikurs lernst du zunächst die Grundlagen "Starten - Steuern - Landen". Stufenweise steigerst du deine Flughöhe bis hin zur Höhenflugreife.

Anschließend stehen 15 Höhenflüge und begleitend der Theorie-Unterricht auf dem Programm.

Nach der abschließenden Multiple-Choice-Püfung des Deutschen Hängegleiterverbandes hast du den Ausbildungsstand "Höhenflugausweis" erreicht, der im Flugbuch dokumentiert ist.

Die Theorie-Unterlagen gibts zur Vorbereitung mit der Anmeldebestätigung zum Download.

Der Kombikurs: Die Vorteile

  • kurze Ausbildungszeit, da du nur eine Woche Urlaub benötigst
  • hohe Wetterstabilität, da es selten zu einwöchigem Dauerniederschlag kommt
  • Kursabschluss mit DHV-Theorieprüfung (bereits zur A-Lizenz) direkt in der Flugschule
  • Erteilung des Höhenflugausweises als Schulungsbestätigung am Ende der Woche
  • Luftrechtlich erfüllst du mit dem abgeschlossenen Kombikurs die Voraussetzung für die Höhenflugschulung mit Abschluss A-Lizenz.

Voraussetzungen / Mitzubringen

  • körperliche und mentale Fitness
  • Lust auf´s Fliegen
  • Sonnencreme
  • ein Mindestalter von 14 Jahren (Österreich: 15 Jahre), nach oben gibt´s keine Altersgrenze.
  • ein Körpergewicht zwischen 45 und 115 kg
  • knöchelstützende Schuhe, wir empfehlen den Airstyle Para-Trekking, gibts zum Dauerniedrigpreis in den Papillon Flieger-Shops
  • lange Bekleidung (ältere Jeans, Pullover, T-Shirt, Windjacke)
  • eine (Plastik-)Trinkflasche
  • gute Stimmung, Flugwetter

Die komplette Ausrüstung (EN-A- Gleitschirm, Gurtzeug, Helm, Funk) bekommst du bis zum Abschluss der Kombikursausbildung von uns ohne zusätzliche Kosten gestellt!

Feedback zu Gleitschirm-Kombikursen

Gerhard zum Sauerland-Kombikurs EK37.13:
...habe viel gelernt und ein neues Hobby gefunden

ich habe am Kombikurs vom 7. bis 14, September in Elpe teilgenommen. Trotz miesen Wetters war die Stimmung vom Lehrerteam und den Teilnehmern einfach bombig! Ein besonderer Dank an Elise, Aksel und Veljo; ihr seid einfach Klasse.

Ich habe viel gelernt und ein neues Hobby gefunden. Wenn jemand fliegen lernen will: geht nach Elpe!!!

Hallo Bine, Christine, Dirk und Markus, es war eine super Woche mit euch.

Udo zum Kombikurs RK36.13:
Rundherum eine tolle Woche

Vielen Dank noch mal an das Papillon-Team Wasserkuppe für die Gute Betreuung in dieser Woche. Die trockenen Theorie-Stunden waren durch Melly´s frische und sympathische Art immer recht kurzweilig...

Bei den Flügen habe ich mich mit der Starbetreuung und Wuppi´s Luft-und Landebetreuung immer gut aufgehoben und sicher gefühlt. Die Fahrten vom Landeplatz zum Startplatz waren teilweise sehr spaßig .....

Wuppi verbreitete immer gute Stimmung und steckte alle damit an. Rundherum eine tolle Woche.

Ich freue mich auf Lüsen!!!

See you UP in the sky!

Matthias zum EK28.13:
Mehr als empfehlenswert!

Kurz und Knapp,

einfach eine super Woche. Alles hat gepasst, das Wetter, die Betreuung, der Spaß und der Lernfaktor. Ein super Kurs mit sehr sympathischen Leuten, der Laune auf mehr gemacht hat.  

Mehr als empfehlenswert!

Gruß Matthias

Konrad zum Kombikurs EK25.13:
"...positive Ausstrahlung und fliegerisches Können inspirieren nachhaltig"

Vertrauen schaffende Gewissenhaftigkeit und über jeden Zweifel erhabene Kenntnisse treffen seinesgleichen suchenden Erfahrungsschatz und aufmunternden Geist. Beider positive Ausstrahlung und fliegerisches Können
inspirieren nachhaltig. Aksel Seul und Veljo Strucl sind die besten Fluglehrer der Welt.

Konrad

Marco zum Sauerland-Kombikurs EK19.13:
"MACHT GENAU SO WEITER!!!!"

Liebes Elpe-Team,

ich möchte mich nochmal auf diesem Wege für eine tolle Zeit bei Euch bedanken! Ich habe mich durchgehend gut betreut gefühlt, war stets in guten Händen bei Euch ( am Boden und in der Luft) und würde daher jederzeit weitere Ausbildungen bei Euch machen.

Wie schon viele andere Feedbackschreiber vor mir möchte ich auch nochmal betonen, dass Aksel eine wirklich großartige pädagogische Art hat, die einem im Normalfall alle Selbstzweifel nimmt. Diese Geduld und Besonnenheit, gerade auch bei den vielen unterschiedlichen Charaktären in einer Gruppe, ist nicht jedem gegeben. Aksel hat diese und jeder Schüler profitiert davon. Es ist wirklich schön, mit welcher Passion er seinen Job durchführt.

Ich könnte das sicher nicht, zumal die Tage oft sehr lang sind. Und dann ist da noch der Veljo. Wer den nicht liebt, kann nicht lieben :-))) Er ist und hat eine echt tolle Persönlichkeit. Ich will sein Alter jetzt gar nicht hervorheben, aber der ist im Geiste und auch körperlich um einiges jünger wie mancher seiner Schüler! Aber die Lebenserfahrung die er ausstrahlt, und ich spreche da jetzt nicht nur von der fliegerischen, ist beeindruckend! Und witzig ist der auch noch!!!!

Alles in Allem möchte ich nur eins los werden: MACHT GENAU SO WEITER!!!!
Ich kann mir vorstellen, wie stressig Euer Job oft ist. Aber ihr lebt ihn - und das merken Eure Schüler!

Alles Gute weiterhin, Marco

Alex und Andi zum Kombikurs RK15.13:
...ein so besonderes Erlebnis, dass wir uns bald schon wieder sehen werden

Liebe Fluglehrer,

wir waren am Kombikurs RK15.13 dabei. Für diese wundervolle Woche wollen wir uns nochmal bei Wuppi und Melly bedanken.

Gleich zu Beginn haben wir uns dank Melly´s frischer sympathischer Art richtig wohlgefühlt. Auch wenn das Wetter dann aber teilweise schlecht war, lag Wuppi mit seiner Einschätzung immer richtig und so waren wir stets als erstes auf den richtigen Startplätzen.

Wir waren ganz erstaunt, als Melly uns am Ende gesagt hat, dass es ihr erster ganzer Kombikurs war, was wir ihr nicht anmerkten. Sie hat so routiniert gewirkt, dass wir dachten sie wäre schon Jahre dabei.

Auch Wuppi hat mit seiner lockeren Art immer gute Stimmung unter uns Kursteilnehmern verbreitet.

Wir haben echt viel gelernt und es war ein so besonderes Erlebnis, dass wir uns bald schon wieder sehen werden, wenn wir wieder kommen.

Danke nochmal an euch beide!

Alex und Andi

Wulf zum Kombikurs RK13.13:
immer hatte ich das Gefühl, unter Fliegerfreunden zu sein

Guten Morgen Diana,

nachdem ich in der Woche vor Ostern bei Euch auf der Wasserkuppe und in der Woche danach in Lüsen war, möchte ich mich jetzt nochmal kurz melden und danke für die schöne Zeit sagen.

Ich gebs zu, die ersten Tage mit ziemlich starkem und eisigen Ostwind, der uns zu einem Theoriemarathon gezwungen hatte, haben etwas an den Nerven gezerrt. Dafür werden die ersten Höhenflüge vom total verschneiten Arnsberg immer in toller Erinnerung bleiben.

Am besten hat mir aber die herzliche Atmosphäre gefallen, mit der ich bei Euch aufgenommen wurde. Egal ob es um das Besorgen eines Helmes für meinen Dickschädel, das Organisieren der letzten Nachholflüge in Lüsen oder eine Last-Minute Wetterberatung am Telefon durch Marina ging - immer hatte ich das Gefühl, unter Fliegerfreunden zu sein.

Dank der unkomplizierten Organisation der Nachholflüge am letzten Wochenende hat es trotz des grenzwertigen Wetters mit der Prüfung geklappt. Jetzt warte ich nur noch sehsüchtig auf einen Brief von Caroline... :)

Vielen herzlichen Dank nochmal für alles!
Wir werden uns auf jeden Fall noch einige Male wiedersehen. :)

Ganz liebe Grüße aus dem Saarland,

Wulf