Gleitschirm-Kombikurs

Der einwöchige Papillon Kombikurs mit Abschluss Höhenflugausweis ist unsere Empfehlung wenn du besonders sicher, schnell und günstig Gleitschirmpilot werden möchtest.

A-Lizenz Gleitschirm
Kombikurs mit Abschluss Höhenflugausweis
Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa
Höhenflugschulung mit
Abschluss A-Lizenz
So Mo Di Mi Do Fr Sa So

Im Paragliding-Kombikurs lernst du zunächst die Grundlagen "Starten - Steuern - Landen". Stufenweise steigerst du deine Flughöhe bis hin zur Höhenflugreife.

Anschließend stehen 15 Höhenflüge und begleitend der Theorie-Unterricht auf dem Programm.

Nach der abschließenden Multiple-Choice-Püfung des Deutschen Hängegleiterverbandes hast du den Ausbildungsstand "Höhenflugausweis" erreicht, der im Flugbuch dokumentiert ist.

Die Theorie-Unterlagen gibts zur Vorbereitung mit der Anmeldebestätigung zum Download.

Der Kombikurs: Die Vorteile

  • kurze Ausbildungszeit, da du nur eine Woche Urlaub benötigst
  • hohe Wetterstabilität, da es selten zu einwöchigem Dauerniederschlag kommt
  • Kursabschluss mit DHV-Theorieprüfung (bereits zur A-Lizenz) direkt in der Flugschule
  • Erteilung des Höhenflugausweises als Schulungsbestätigung am Ende der Woche
  • Luftrechtlich erfüllst du mit dem abgeschlossenen Kombikurs die Voraussetzung für die Höhenflugschulung mit Abschluss A-Lizenz.

Voraussetzungen / Mitzubringen

  • körperliche und mentale Fitness
  • Lust auf´s Fliegen
  • Sonnencreme
  • ein Mindestalter von 14 Jahren (Österreich: 15 Jahre), nach oben gibt´s keine Altersgrenze.
  • ein Körpergewicht zwischen 45 und 115 kg
  • knöchelstützende Schuhe, wir empfehlen den Airstyle Para-Trekking, gibts zum Dauerniedrigpreis in den Papillon Flieger-Shops
  • lange Bekleidung (ältere Jeans, Pullover, T-Shirt, Windjacke)
  • eine (Plastik-)Trinkflasche
  • gute Stimmung, Flugwetter

Die komplette Ausrüstung (EN-A- Gleitschirm, Gurtzeug, Helm, Funk) bekommst du bis zum Abschluss der Kombikursausbildung von uns ohne zusätzliche Kosten gestellt!

Feedback zu Gleitschirm-Kombikursen

Tobias zum Kombikurs K23:
...freue mich schon auf die nächsten Höhenflüge

Ich möchte mich auf diesen Weg noch mal für die wunderschöne Ausbildungswoche K.23 bedanken!
Eine solche professionelle Betreuung von Morgens 6 Uhr bis Abends gegen 22 Uhr (Sunset) sucht seines Gleichen. Selbst beim gemütlichen Abend in Fulda wurde nichts dem Zufall überlassen. Da wurde ein Tisch beim Italiener und im Irish-Pub bestellt und ich wurde sogar noch Nachts um 1 Uhr zurück auf die Kuppe gefahren - dank Fahrdienst Marc.

Die Sicherheit stand immer an erster Stelle!
Obwohl wir Schüler das nicht immer verstanden haben, wurde, wenn der Wind oder die Thermik zu stark waren, abgebrochen. Ich denke mal, der AHA-Effekt kommt noch später bei einigen von uns.
Wir wurden methodisch an die einzelnen Übungen rangeführt.

Es fing an mit den Drachen.- und Aufziehübungen mit Boris und seinen Helfern.
Dann kamen die 20 Flüge mit 40-100 Metern Höhenunterschied und zum Schluss folgten die Höhenflüge.

Sogar der Theorieunterricht war, trotz trockenen Themen, sehr lehrreich und locker gestaltet. Am besten fand ich die Meteorologie (Wetterkunde) mit Zenzi, das war echt der Hit! Die Ausbildung wurde locker und stressfrei durchgeführt, so dass eine schöne Gemeinschaft in der Gruppe entstanden ist.

Es gab viel zu lachen. Den Schirmen wurden sogar Namen gegeben, wie z.B. Uschi die plötzlich bei Regen ganz nass wurde. :-)

Mann hatte auch nie den Eindruck, dass einem das Geld aus der Tasche gezogen wurde. Keine Zusatzkosten durch Liftgebühren oder ähnliches. In manch anderen Flugschulen muss man, wenn man die Pflichthöhenflüge voll hat, wieder für die Leihgebühr in die Tasche greifen. Das ist bei Euch nicht der Fall!

Im Gegenteil, man kann nach Absprache zu einem Kurs dazu stoßen und noch Erfahrungen bei Höhenflügen sammeln, ohne dass jemand im Hintergrund mitzählt.

Sehr schön war der Grillabend bei Zenzi und Sven im Hof . Ich sage nur „Ahoi“ (Brause)! Es wurde mittags extra noch der Hof gepflastert, damit dies möglich war. Mit Gitarre und Gesang ging es bis spät in die Nacht und ich kam mir vor, wie auf einer Geburtstagsfeier eines guten Freundes. Ich will damit sagen, das sich Zenzi und Sven sehr bemüht haben, die Beiden hatten ohnehin täglich ca. 10 Std. mit uns zu tun und haben dann noch ihr privates Reich für die Party zur Verfügung gestellt!

Klasse auch die Bilddokumentation auf www.Haudichraus.de!
Macht weiter so, auch wenn Ihr euch viele dumme Sprüche von uns Schüler anhören musstet!!!

Ich freue mich schon auf die nächsten Höhenflüge mit Euch und bin natürlich nächstes Jahr, in Lüsen/Südtirol dabei!

Always blue sky 
Tobias

Ralf zum Kombikurs K25:
...trotz des frühen Aufstehens ein Traumurlaub für mich

Hi Leute,

bin wieder zuhause im Saarland.
Ich war letzte Woche im Kombikurs bei euch und möchte mich nochmal beim ganzen Team, besonders bei Sven und Ina (Ihr seid großartig!), bedanken. Es war trotz des frühen Aufstehens ein Traumurlaub für mich.

Hoffe wir sehen uns bald wieder.

MfG

Ralf ( T(R)aumschiff Surpise )

Christine und Vanessa zum Kombikurs K16:
...Geduld mit der störrischen Blonden

Vielen Dank noch einmal für die tolle Woche mit euch.
Vor allem für deine Geduld mit der störrischen Blonden, die nur auf den Befehl "Hau ab" flog.
(...)

Christine und Vanessa, Freigericht

Herbert zum Kombikurs K16:
...in allen Bereichen viel gebracht

Viele Grüße an das Flugschulteam (besonders an Sven) aus Bad Rappenau von Herbert. Ich möchte mich nocheinmal ausdrücklich bedanken für die schöne Woche bei euch und die tollen Flüge.

Es hat mir in allen Bereichen viel gebracht und der Einsatz (besonders die Fahrten zu den Hängen je nach Windrichtung) sind sicherlich einmalig.

Wir werden uns wiedersehen, übrigens gehe ich heute Nachmittag auf die Wiese und übe das Aufziehen. Ferner möchte ich, wenn möglich die Newsletter wöchentlich per e mail.

Liebe Grüße aus Bad Rappenau sendet allen Herbert

Michael zum Kombikurs K16:
...das schönste was ich bisher gemacht habe

hallo miteinander!

ich wollte mich nochmals für den kombikurs k16 der letzten woche bei euch bedanken. es war für mich ein beeindruckendes erlebnis, auch wenn ich nach außen hin nicht unbedingt den eindruck gemacht habe ;-), innerlich habe ich gekocht!!! für mich einfach das schönste was ich bisher gemacht habe!

ich hab mich immer sicher und gut behütet gefühlt. allen betreuern (Boris, Wuppi, Sven, Ina, Eva, Bernd und Schubi & Paul) ein herzliches dankeschön. wir sehen uns hoffe ich demnächst öfter. wenn alles klappt komme ich im august mit nach lüsen.

bis dahin alles gute

michael

Sabine und Christof zum Kombikurs K20:
trotz des sehr durchwachsenen Wetters viel Spaß
Liebes Team der Rhöner Drachen- und Gleitschirmschule,

hiermit möchte ich mich ganz herzlich bei euch für die schöne Woche mit Grund- und Aufbaukurs, vor allem bei Ina, Sven und Schubi, bedanken. 

Wir hatten trotz des sehr durchwachsenen Wetters viel Spaß und vor allem jederzeit das Gefühl in dieser Flugschule gut und sicher aufgehoben zu sein. Macht weiter so!

Sabine und Christof, Berlin

Joe zu RK05 und DH14:
Danke für die super Ausbildung...

Hallo liebe Leute von der Wasserkuppe,

da ich am Freitag endlich meinen A-Schein im Briefkasten gefunden habe bin ganz happy.

Ich kann euch nur Lob aussprechen, sei es mein K5 Kurs mit der "Rakete Zenzi", zwischenzeitliche Höhenflugbetreuung oder mein D14 mit Ina, Eva, Schubi und allen anderen Helfern wie auch dem Prüfer Thomas.

Danke für die super Ausbildung, ich kann euch alle nur weiterempfehlen.

Grüße auch an alle Mitstreiter von der D14 Woche.

"Joe" Joachim Hähnle