Feedback zu Zoutelande-Flugwochen

Nils zur Zoutelande-Flugwoche FZ37.20:
...erste Reise mit Papillon, aber definitiv nicht meine letzte...

Es war zwar meine erste Reise mit Papillon, aber definitv nicht meine letzte.

Die Woche war sehr lehrreich und hat dabei auch noch Spaß gemacht.

- Nils

Feedback zur Zoutelande-Flugwoche FZ37.19:
Vielen Dank Remy für die super Betreuung
An der Düne in Zoutelande

Die Woche in Zoutelande war perfekt um meine Groundhandling-Skills zu verbessern. Der laminare Winde an der See sowie Remys Insinderwissen zu den besten Spots zur gerade vorherrschenden Windrindung und hat es möglich gemacht stundenlang zu trainieren.

Mein persönliches Highlight war mein erster ausgedehnter Soaring-Flug an der Düne!

Vielen Dank Remy für die super Betreuung und vielen Dank an die ganze Gruppe für die gemeinsame Woche!

Michael zur Zoutelande-Flugwoche FZ37.19:
Maximaler Lernzuwachs nebst Urlaubsfeeling

Die Woche in Zoutelande im Spätsommer brachte einen maximalen Lernzuwachs nebst Urlaubsfeeling in einer wunderschönen Gegend Süd-Hollands. Wer beim ganztägigen Training an der Düne viel lernen will für den ist von Groundhandling und Cobrastart bis stundenlangen Soaringflügen an unterschiedlichen Spots alles dabei.

Nach dieser Woche waren Start, Flüge und Landungen bei 25-30 km/h mit meinem A-Schirm kein Problem mehr. Durch die ruhige Art von Remi am Funk veränderte sich der anfängliche Respekt vor der Powerzone zugunsten einer feinfühligen Kappen-Beherrschung zuzüglich ausbleibendem Kontrollverlust beim Rückwärtsstart.

Abgerundet wurden die Trainingseinheiten durch geselliges Essen und der Möglichkeit wieder einmal sehr interessante Menschen kennenzulernen. Der Sand ist dank neu gelernter "Entleerungstechnik" auch schon wieder aus dem Schirm raus. Was will man mehr?

Danke Remi, danke Papillon


- Michael

Monika zur Zoutelande-Flugwoche FZ37.18:
...ein tolles Gefühl an der Düne zu starten und dann den Blick beim Fliegen aufs Meer zu haben

Die Woche in Zoutelande mit Remy hat mir sehr gut gefallen. Ich habe ganz viel gelernt, kann jetzt mit der Kobra die Düne herauflaufen, umdrehen und starten.

Es ist ein toelles Gefühl an der Düne zu starten und dann den Blick beim Fliegen aufs Meer zu haben. Wir hatten viel Spaß und eine tolle Gruppengemeinschaft.

Remy hat auch ganz viele Fotos gemacht, damit wir noch schöne Erinnerungen an die Reise haben.

- Monika

Patrick zur Zoutelande-Flugwoche FZ37.18:
Eine tolle Woche an der Düne!

Eine tolle Woche an der Düne! Ich habe so viel gelernt über den Schirm, Wind und meine Möglichkeiten als Pilot.

Es war ein toller Urlaub mit feinen Menschen, guter Stimmung und viel Abenteuer.

Danke an Remy der uns wunderbar betreut hat.

- Nicolas Patrick

Bernd zur Zoutelande-Woche FZ38.17:
...freue mich schon auf meinen nächsten Strandurlaub o;)).

Basir hat sich super engagiert um uns gekümmert und uns toll in unterschiedlichen Duenen seiner Heimat eingeführt.

Durch die wertvollen Tips und die intensive Praxis im Groundhandling bei oft stärkeren Wind hab ich viel gelernt. Und auch erfahren können wie man mit den Gefahren dieser Umgebung umgeht und diese richtig einschätzt!

Die verschiedenen Duenen sind geile Spielplätze für unsere Gleitschirme in phantastischer Strandkulisse.

Ich freue mich schon auf meinen nächsten Strandurlaub o;)).

Vielen Dank für die schöne und lehrreiche Woche Basir!

Vg Bernd

Chantal zur Zoutelande-Flugwoche FZ37.17:
Belohnt wurden wir dann doch noch mit unvergesslichen Flügen in den Sonnenuntergang. =)

Ich hatte eine großartige Woche mit einer tollen Truppe und zwei klasse Fluglehrern, die das beste aus dem zunächst stürmischen Wetter rausgeholt haben.

Belohnt wurden wir dann doch noch mit unvergesslichen Flügen in den Sonnenuntergang. =)
- Chantal