Feedback zu Socatal-Flugwochen

Gloria zur Slowenienflugwoche FS29.19:
Eine tolle Flugwoche vor malerischer Kulisse mit netten Mitfliegern und sehr engagierten Fluglehrern!
Gloria in Slowenien

Eine tolle Flugwoche vor malerischer Kulisse mit netten Mitfliegern und sehr engagierten Fluglehrern!

Ich habe mit Urlaubsfeeling viel gelernt und Spaß gehabt. Vielen Dank, Hauke und Nobbi, für die tolle menschliche und fachliche Betreuung!

Ich mir gut vorstellen noch einmal hinzufahren und dann hoffentlich auch die passende Windrichtig für den Stol zu haben.

Das Soca-Tal ist auf jeden Fall eine (Flug-)Reise wert!

- Gloria

Martina zur Slowenien-Doppelwoche FS28/29.19:
Die Entscheidung für eine Doppelwoche in Slowenien war für meine fliegerische Weiterentwicklung goldwert

Die Entscheidung für eine Doppelwoche in Slowenien war für meine fliegerische Weiterentwicklung goldwert.

Hauke und Nobbi ist es gelungen, aus den z.T. mäßigen Wetterbedingungen möglichst viel für die Teilnehmer herauszuholen und immer wieder auch kleinste Verbesserungen in den Fokus zu rücken.

Auch die alternativen Angebote waren passend und haben die Gruppendynamiken gut getroffen.

Insbesondere wer länger nicht geflogen ist, kann m.E. von einer Doppelwoche sehr profitieren. Danke für die wertvollen Erfahrungen!

- Martina

Christian zur Slowenienflugwoche FS22.19:
alles in allen eine schöne und erholsame Woche...

Trotz des schlechten Flugwetters mit leider nur 2 Flugtagen alles in allen eine schöne und Erholsame Woche in der Gruppe. Trotz alle dem werde ich Euch gern weiterempfehlen. Nochmals vielen Dank an Hauke und Nobbi.

Hannelore zur Slowenienflugwoche FS22.19:
Unsere Fluglehrer gaben alles...

Das leider schlechte Flugwetter (3 Tage Dauerregen, ein Tag dichter Nebel) konnte die Stimmung dank Hauke, Nobbi und der netten Gruppe nicht wirklich trüben.

Unsere Fluglehrer gaben alles um uns möglichst in die Luft zu bekommen, fuhren zweimal extra nach Meduno und einmal im Alternativprogramm zu der größten Tropfsteinhöhle Europas in Postojna.

Danke für alles! Nächstes Jahr im Socatal fliegen wir wieder vom Kobala!
- Hannelore

Rückmeldung zur Slowenienflugwoche FS17.19:
Die ersten langen Thermikflüge (teils auch Strecke) konnten gesammelt werden

Die erste Gleitschirmreise 2019 ging in das schöne Slowenien. Kurz nach der Ankunft war die Fliegertruppe wieder beisammen. Zahlreiche Abenteuer hatten wir schon zusammen erlebt, desto größer war die Freunde beim Wiedersehen.

Untergebracht waren wir bei Paragliding Adventure im kleinen Örtchen Ciginij, in der nähe von Tolmin. Für uns wurde abends täglich frisch gekocht, dass jeder auf seine kosten kam. Das Highligt waren die selbstgemachten geräucherten Forellen von Wolfgang, wie auch die liebevoll gemachten Salate von Sabine.

Trotz schlechten Wetterprognosen, hatten wir die Woche drei Tage zum fliegen. Unsere Fluglehrer Hauke Scholz und Nobert Fleisch von Papillion haben nach jeder Lücke im Wetter ausschau gehalten und uns in die Luft gebracht. Leider war es uns durch das Wetter nicht gegönnt den Hausberg (Stol) vor der Unterkunft zu nutzen.

Allerdings konnten wir uns am benachbarten Lijak austoben. Die ersten langen Thermikflüge (teils auch Strecke) konnten gesammelt werden. Ein Blick auf die Adria war uns auch gegönnt, Meerblick im Horizont.

Zwischenzeitlich gab es auch Zeit die rohe Natur Sloweniens mit dem Laufschuh zu erkunden. Man musste förmlich zickzack um die Salamander springen, die überall auf den Wegen zu finden waren.

Slowenien, "Gut Flug, Gut Thermik!" (So wurden wir am Landeplatz begrüsst, mir schallt es jetzt noch in den Ohren.)

Dimitrios zur Slowenienflugwoche FS42.18:
Die Woche Slowenien war echt klasse!

Die Woche Slowenien war echt klasse! Spass und lernen im richtigen Mix.

Hauke und Norbert "Nobbi" sind wieder einmal ein sehr gutes Team gewesen! Die Sicherheit und das Leistungsvermögen der Teilnehmer immer im Blick.

Start- und Landebesprechung immer sehr klar, auch für einen der länger braucht um das zu verinnerlichen. Bei schlechtem Wetter auch immer ein passendes Programm.

Hiermit noch mal lieben Dank an die Beiden! ihr seid mich noch nicht los ;-)

LG Dimi

Steffen zur Slowenienflugwoche FS41.18:
...habe extrem viel fliegerisches Wissen mitnehmen können

Tolle Slowenien-Flugwoche! Hallo Fetzenflieger, eine schöne und erlebnisreiche Flugwoche in Slowenien liegt hinter mir.

Sehr schöne Gegend, entspannte Leute und Abheben vom Kobala bzw Lijak absolut cool!

Betreuung und Unterkunft über Papillon organisiert und durchgeführt - hat prima geklappt. Ich habe extrem viel fliegerisches Wissen mitnehmen können.

Danke Nobi & Hauke!

- Steffen