Feedback zu Papillon-Veranstaltungen

Stefanie zum Grundkurs EGW14.21:
Wir sind soviel geflogen, dass ich am Abend echt total erschöpft war...

Ich hatte im April den Grundkurs in Willingen gebucht.

Einmal frei fliegen, das war mein Traum, der auch gleich am zweiten Tag in Erfüllung ging.

Die Betreuung durch die Fluglehrer war sehr gut und professionell.

Wir sind soviel geflogen, dass ich am Abend echt total erschöpft war Wenn's nach den Lehrern gegangen wäre, wäre ich sicher noch öfters geflogen, aber irgendwann ging mir einfach die Puste aus.

- Stefanie

Christian zum Aufbaukurs RA12.21:
Jeder Tag war ein neues Abenteuer...
Jeder Tag war ein neues Abenteuer, aber super safe, weil super Team

- Christian
Carsten zum Kombikurs RK12.21:
...vorbildlich professionell...

Papillon arbeitet vorbildlich professionell und bietet einen sehr guten Einstieg in die Faszination des Gleitschirmfliegens.

Ich bin begeistert.

- Carsten

Rike zum Rettungsgeräte-Wurftraining RR10.21:
...bucht ein Retterwurftraining!!

Das Retterwurftraining war wahnsinnig gut!!

Zunächst hatte ich es wegen der Coronalage verschoben (Danke an Sophia und Lea im Papillonbüroteam für die schnelle und unkomplizierte Umbuchung!) und es dann Anfang März doch schlussendlich gebucht.

Und das vorab: ich habe mich die ganze Zeit super "corona-sicher" gefüllt und kann das jedem und jeder nur empfehlen, auch in diesen Monaten ein Retterwurftraining bei Papillon zu machen!!

Zu Beginn gab es einen Spuck-Selbsttest und allein, dass der bei allen negativ war, hat für ein gutes Grundgefühl gesorgt. Hinzu kam, dass das LTB ein Riesenraum ist, die Fenster geöffnet hatten, wir nur fünf Teilnehmer*innen waren und wir Masken getragen haben - eine ganz sichere Kiste!

Bernd hat das Retterwurftraining geleitet (ein sehr erfahrener Pilot, Retterpacker und Schirme-Prüfer!!) und es war super organisiert: am Vorabend kam eine SMS mit DHV-Lektüre rund um den Retter.

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde wurde an einem *Dummy* einiges simuliert: Wie ist das Gurtzeug eingestellt? Was ist ein Twist? wie würden sich Turbulenzen anfühlen? Und dann die Frage aller Fragen: Wie werf ich den Retter dann? Das durfte jede*r anschließend ausprobieren.

In der Pause haben die Rettungen gelüftet und wir haben uns mit Pommes und Bratwurst von der Bude am Deutschen Flieger versorgt, seeeehr lecker!

Frisch gestärkt ging es ans Packen der Retter: das ist eine Kunst für sich und ich habe mir (trotz fünf Rettern, die ich mitgepackt habe!) vorgenommen, das nie nie nie alleine zu machen!!

Bernd hat uns fachlich super kompetent und zugleich sehr lustig erklärt, wie das Ganze geht, wir haben gefaltet, gezählt, geschlauft, gelacht! Meine lustigste Erkenntnis des Tages: meine Rettung trägt den wunderbaren Namen *Shine*!

Abschließend kann ich nur sagen: Wenn ihr immer schonmal überlegt habt "wie sieht meine Rettung eigentlich aus?" Oder euch denkt "Oopsi, das ist wohl schon länger als sechs Monate her, dass meine Rettung zuletzt gepackt wurde" - bucht ein Retterwurftraining!!

Es bringt euch jede Menge Sicherheit und neues Wissen rund ums Retterwerfen und einen Eintrag ins Ausbildungsnachweisheft für den B-Schein! Und auch in Coronazeiten eine super save Nummer!!

- Rike

Gunnar zum Kombikurs RK13.21:
Umsichtig, geduldig, freundlich, motiviert und sicher

Eine super Woche im Kompaktkurs mit Jannis und Tobias aber auch allen anderen Fluglehrern.

Umsichtig, geduldig, freundlich, motiviert und sicher - besser geht es wirklich nicht.

Vielen Dank!

Wir freuen uns auf den Höhenkurs mit Euch!

Viele Grüße, Gunnar

Stefan zum Kombikurs RK13.21:
Wenn (...) dann hier bei Papillon !!!

Wenn Ihr Paragliding lernen wollt, dann HIER bei Papillon !!!

Vielen Dank für die schöne Zeit bei Euch in der Rhön.

- Stefan

Michael zum Höhenflug- und Groundhandlingtrainig RHG13.21:
...eine steile Lernkurve...

Super Stimmung, super viel Spaß mit dem Lehrer, eine steile Lernkurve und bereits viel gesammelte Erfahrung innerhalb kurzer Zeit

- Michael

Thomas zum Kombikurs EK13.21:
Wirklich tolle Woche

Wirklich tolle Woche, eine richtig gute Stimmung.

Britta, Manuel, Manfred sind spitzen Ausbilder und die Praktikantin Nati ich habe mich zu jeder Zeit sicher gefühlt

Herzlichen Dank an alle.

- Thomas

Volker zum Höhenflug- und Groundhandlingtraining RHG13.21:
Vielen Dank an alle!

Mein "Können" und Verständnis für die Flugtechnik hat sich in dieser Woche stark verbessert und das in einem tollen Umfeld welches mir richtig viel Spaß gemacht hat.

Vielen Dank an alle!

- Volker

Eileen zum Kombikurs RK13.21:
...wirklich beeindruckend, wie schnell man zu den ersten Höhenflügen kommt...

Eine super Woche, die gerade zur Corona-Zeit umso mehr Abwechslung und Freude gebracht hat (was sie aber auch sonst mit Sicherheit tut ). Auch wenn das Wetter nicht immer auf unserer Seite war, hatten wir doch viel Spaß und konnten sowohl theoretisch als auch praktisch sehr viel lernen.

Ich finde es wirklich beeindruckend, wie schnell man zu den ersten Höhenflügen kommt, ohne sich dabei jemals überfordert oder unsicher zu fühlen.

Danke Tobi K. und Kai für die tolle Zeit!

- Eileen

Klaus zur Höhenflug- und Groundhandlingwoche RGH13.21:
...eine tolle Auffrischung...

Wer länger nicht geflogen ist, der kann mit dem Höhenflug- und Groundhandlingkurs auf der Wasserkuppe eine tolle Auffrischung buchen.

- Klaus

Benny zum Kombikurs RK113.21:
Ich fand es super

Ich fand es super

- Benny

Peter zum Kombikurs RK12.21:
...eine intensive Flugwoche...

Es war eine intensive Flugwoche auf der Wasserkuppe wenn auch mit witterungsbedingten Einschränkungen.

Das Fluglehrer-Team mit Tobi A., Olli S., Tobi K. und Boris versuchte jedoch alles, um jede Stunde mit flugtauglichem Wetter optimal auszunutzen.

Und der Spaß kam auch nicht zu kurz.

- Peter

Paula zum Kombikurs RK12.21:
Vielen herzlichen Dank an das gesamte Team der Papillon Flugschule!

Vielen herzlichen Dank an das gesamte Team der Papillon Flugschule!

Mit eurer Hilfe konnte ich meinen Traum vom eigenständigen Fliegen und der Fliegerei endlich wahr werden lassen. Und das sogar schon am ersten Tag der Veranstaltung.

Nach meinem ersten kleinen Hüpfer am Übungshang war mir bewusst: ich will mehr!

Die ersten Höhenflüge von der Wasserkuppe bei traumhaftem Wetter waren unbeschreiblich schön. Die Funkunterstützung der netten Fluglehrer gab mir hierbei die notwendige Sicherheit.

In dieser Woche mit euch konnte ich denn Alltag einfach mal hinter mir lassen und mich auspowern.

Ich freue mich auf die weiteren Aktiv-Urlaube mit euch.

See you up in the sky!

- Paula