FWA24.17

FWA26.17: Reisebericht und Flugtagebuch:

Mehr Sicherheit, Rückwärtsstarts, kleine Streckenflüge, Soaringflüge, Schirme testen und Toplanding

In dieser Woche steht alles unter dem Motto „Relax!“ Am Samstag treffen wir uns Großteils schon entspannt direkt im Hotel Watles zum Abendessen. Am Nachmittag wird der Landeplatz besichtigt. Täglich genießen wir unser köstliches 5-6 Gänge Menü.

Ab 6.30 Uhr wird schon im Pool geschwommen und am Nachmittag ist immer Mal Zeit für ein bis zwei Saunagänge. Das Hotel Watles mit seinem sehr freundlichem Team, super Essen, toller Juniorsuite, Wellnessanlage vom feinsten, war der ideale Ausgangspunkt für unsere Relax Wellness Flugwoche.

Von der ersten Stunde an sind wir ein tolles Team! Kuno und Moni kennt ja schon fast jeden Einzelnen der Wellness Piloten. Beim einheimischen "Flugguide Kuno" haben die Neulinge der Gruppe zwar da und dort anfängliche Verständigungsschwierigkeiten gehabt, der Dialekt aus Südtirol versteht nicht jeder gleich!

Aber die wenigen wichtigen Worte die Kuno spricht, werden dann auch verstanden! Die tägliche Wetterbriefing macht Kuno und alle hören aufmerksam zu, es war keine Übersetzung notwendig :-)

 

Zurück