Gleitschirmfliegen als Bildungsurlaub

Der einwöchige Papillon Kombikurs mit Abschluss Höhenflugausweis ist unsere Empfehlung, wenn du besonders sicher, schnell und günstig Gleitschirmpilot werden möchtest. In diesen Bundesländern sind unsere Gleitschirm-Kombikurse auf der Wasserkuppe als Bildungsurlaub anerkannt:

  • Rheinland-Pfalz
  • Saarland
  • Sachsen-Anhalt
  • Niedersachsen
  • Berlin
  • Brandenburg

In diesen Bundesländern ist auch der zweite Teil der Ausbildung, die Dolomiten-Höhenflugschulung mit Abschluss A-Lizenz, als Bildungsurlaub anerkannt:

  • Rheinland-Pfalz
  • Saarland
  • Sachsen-Anhalt
  • Niedersachsen

Beim Bildungsurlaub geht es um eine Freistellung von der Arbeit zum Zwecke der Weiterbildung. Bildungsurlaubsanspruch haben generell nur Arbeitnehmer (keine Studenten, Rentner, Auszubildende etc.), die in Bundesländern arbeiten, in denen es per Gesetz Anspruch auf Bildungsurlaub gibt.

Es zählt das Gesetz des Bundeslandes, in dem der Arbeitnehmer angestellt ist. Der Kurs muss also in dem Bundesland anerkannt sein, in dem der Teilnehmer angestellt ist (nicht der Wohnort). Die Kosten teilen sich Arbeitnehmer (Seminargebühren) und Arbeitgeber (Lohnfortzahlung, teilweise abweichend in einzelnen Bundesländern).

Bildungsurlaub-Infos

Für die teilnehmenden Bundesländer gelten zum Teil unterschiedliche Bedingungen. Wir beraten dich gerne!

Baden-Württemberg

Hier haben unsere Kurse leider keine Anerkennung als Bildungsurlaub bekommen. 

Bayern

Hier ist bisher kein Bildungsurlaubs-Gesetz verabschiedet worden. Arbeitnehmer haben also keinen rechtlichen Anspruch auf Freistellung zum Zwecke der Weiterbildung. Arbeitgeber lassen aber eventuell trotzdem mit sich verhandeln.

Berlin

Kombikurs: Anerkannt in der Rhön. 

Höhenflugschulung: Anerkennung beantragt.

Brandenburg

Hier haben unsere Kurse leider keine Anerkennung als Bildungsurlaub bekommen. 

Bremen

Hier haben unsere Kurse leider keine Anerkennung als Bildungsurlaub bekommen. 

Hamburg

Hier haben unsere Kurse leider keine Anerkennung als Bildungsurlaub bekommen. 

Hessen

Hier haben unsere Kurse leider keine Anerkennung als Bildungsurlaub bekommen. 

Mecklenburg-Vorpommern

Hier haben unsere Kurse leider keine Anerkennung als Bildungsurlaub bekommen. 

 

Niedersachsen

Kombikurs: Anerkannt in der Rhön. 

Höhenflugschulung: anerkannt

Nordrhein-Westfalen

Hier haben unsere Kurse leider keine Anerkennung als Bildungsurlaub bekommen. 

Rheinland-Pfalz

Kombikurs: Anerkannt an allen Standorten.

Höhenflugschulung: anerkannt 

Saarland

Kombikurs: Anerkannt in der Rhön.

Höhenflugschulung: anerkannt

Sachsen

Hier ist bisher kein Bildungsurlaubs-Gesetz verabschiedet worden. Arbeitnehmer haben also keinen rechtlichen Anspruch auf Freistellung zum Zwecke der Weiterbildung. Arbeitgeber lassen aber eventuell trotzdem mit sich verhandeln.

Sachsen-Anhalt

Kombikurs: Anerkannt in der Rhön. 

Höhenflugschulung: anerkannt

Schleswig-Holstein

Hier haben unsere Kurse leider keine Anerkennung als Bildungsurlaub bekommen. 

Thüringen

Hier ist bisher kein Bildungsurlaubs-Gesetz verabschiedet worden. Arbeitnehmer haben also keinen rechtlichen Anspruch auf Freistellung zum Zwecke der Weiterbildung. Arbeitgeber lassen aber eventuell trotzdem mit sich verhandeln. 

A-Lizenz Gleitschirm / Paragleiterschein
Kombikurs mit Abschluss Höhenflugausweis
Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa
Höhenflugschulung mit Abschluss A-Lizenz
So Mo Di Mi Do Fr Sa So

Im Paragliding-Kombikurs lernst du zunächst die Grundlagen "Starten - Steuern - Landen". Stufenweise steigerst du deine Flughöhe bis hin zur Höhenflugreife. Anschließend stehen 15 Höhenflüge und begleitend der Theorie-Unterricht auf dem Programm.

Nach der abschließenden Multiple-Choice-Püfung des Deutschen Hängegleiterverbandes wird der Höhenflugausweis als Schulungsbestätigung erteilt. Die Theorie-Unterlagen gibts zur Vorbereitung mit der Anmeldebestätigung zum Download.

Der Kombikurs: Die Vorteile

  • kurze Ausbildungszeit, da du nur eine Woche Urlaub benötigst
  • hohe Wetterstabilität, da es selten zu einwöchigem Dauerniederschlag kommt
  • Kursabschluss mit DHV-Theorieprüfung (bereits zur A-Lizenz) direkt in der Flugschule
  • Erteilung des Höhenflugausweises als Schulungsbestätigung am Ende der Woche
  • Luftrechtlich erfüllst du mit dem abgeschlossenen Kombikurs die Voraussetzung für die Höhenflugschulung mit Abschluss A-Lizenz.

Voraussetzungen / Mitzubringen

  • körperliche und mentale Fitness
  • Lust auf´s Fliegen
  • Sonnencreme
  • ein Mindestalter von 14 Jahren (Österreich: 15 Jahre), nach oben gibt´s keine Altersgrenze.
  • knöchelstützende Schuhe, wir empfehlen den Airstyle Para-Trekking, gibts zum Dauerniedrigpreis in den Papillon Flieger-Shops
  • lange Bekleidung (ältere Jeans, Pullover, T-Shirt, Windjacke)
  • eine (Plastik-)Trinkflasche
  • gute Stimmung, Flugwetter

Die komplette Ausrüstung (EN-A- Gleitschirm, Gurtzeug, Helm, Funk) bekommst du bis zum Abschluss der Kombikursausbildung von uns ohne zusätzliche Kosten gestellt!

Feedback zu Gleitschirm-Kombikursen

Udo zum Paragleiter-Kombikurs AK38.18:
Mein Traum vom Fliegen ging in Erfüllung

Mein Traum vom Fliegen ging in Erfüllung. Vielen Dank an das Papillon Team.

- Udo

Dennis zum Kombikurs RK135.18 und DH36.18:
...werde auf jeden Fall einen B-Kurs besuchen...

Eine sehr gut eingespieltes Team und werde auf jeden Fall einen B-Kurs besuchen und bei Papillon auf der Wasserkuppe bleiben.

- Dennis

Bruno zum Kombikurs AK36.18 und zur Höhenflugschulung AH37.18:
...werde weitermachen und habe ein neues Hobby entdeckt
Bruno

Mit meinen 64 Jahren war ich der älteste Teilnehmer in den Kursen AK36.18 / AH37.18

Ich wurde von den Fluglehrern Ingo, Florian, Daniel toll betreut, habe sehr viel gelernt, aber vor allem viel Spass gehabt.

Ich werde weitermachen und habe ein neues Hobby entdeckt.
- Bruno

Mathias zum Kombikurs EK35.18:
TOP Veranstaltung
Mathias

TOP Veranstaltung, die schrittweise Heranführung bis zum Abheben und darüber hinaus ist einfach prima.

Betreuung und Leute einfach klasse!
- Mathias

Frank zum Kombikurs RK36.18:
Die Fluglehrer nehmen sich Zeit und gehen auf jede Frage ein.

Ich habe mit meinen 63 Jahren eine sehr gute Ausbildung in Theorie und ersten Praxisflügen bekommen. Die Fluglehrer nehmen sich Zeit und gehen auf jede Frage ein.

Die Flugschüler waren auch sehr aufmerksam zur älteren Generation. An Alle von der Flugschule und die Gruppenmitglieder RK36.18 ein großes Dankeschön. - Frank

Markus zum Kombikurs RK135.18:
Besser hätte es nicht gehen können!!!

Ich habe im Kombikurs tolle Menschen und kompetente Trainer kennen gelernt und habe es tatsächlich geschafft nach dieser kurzen und fabelhaften Zeit mit dem Pilotenschein nach Hause zu fahren.

Besser hätte es nicht gehen können!!!
- Markus

Ronaldo zum Kombikurs RK135.18:
Eine unvergessliche Woche!

Eine unvergessliche Woche! Ich habe, abgesehen von den tollen Lehrern Remy und Sinje, viele tolle Freunde kennengelernt. Das alles mit dem Traum zum fliegen.

- Ronaldo