Gleitschirmfliegen als Bildungsurlaub

Der einwöchige Papillon Kombikurs ist[ unsere Empfehlung, wenn du besonders sicher, schnell und günstig Gleitschirmpilot werden möchtest.

In diesen Bundesländern sind unsere Gleitschirm-Kombikurse auf der Wasserkuppe, im Sauerland und in Ruhpolding als Bildungsurlaub anerkannt:

  • Rheinland-Pfalz
  • Saarland
  • Sachsen-Anhalt
  • Niedersachsen
  • Berlin
  • Brandenburg

In diesen Bundesländern ist auch der zweite Teil der Ausbildung, die Dolomiten-Höhenflugschulung mit Abschluss A-Lizenz, als Bildungsurlaub anerkannt:

  • Berlin
  • Brandenburg
  • Niedersachsen
  • Saarland
  • Sachsen-Anhalt

In diesen Bundesländern ist das Thermik-Technik-Training als Bildungsurlaub anerkannt:

  • Niedersachsen
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Saarland
  • Sachsen-Anhalt

Beim Bildungsurlaub geht es um eine Freistellung von der Arbeit zum Zwecke der Weiterbildung. Bildungsurlaubsanspruch haben generell nur Arbeitnehmer (keine Studenten, Rentner, Auszubildende etc.), die in Bundesländern arbeiten, in denen es per Gesetz Anspruch auf Bildungsurlaub gibt.

Es zählt das Gesetz des Bundeslandes, in dem der Arbeitnehmer angestellt ist. Der Kurs muss also in dem Bundesland anerkannt sein, in dem der Teilnehmer angestellt ist (nicht der Wohnort). Die Kosten teilen sich Arbeitnehmer (Seminargebühren) und Arbeitgeber (Lohnfortzahlung, teilweise abweichend in einzelnen Bundesländern).

Bildungsurlaub-Infos

Für die teilnehmenden Bundesländer gelten zum Teil unterschiedliche Bedingungen. Wir beraten dich gerne!

Baden-Württemberg

Hier haben unsere Kurse leider keine Anerkennung als Bildungsurlaub bekommen.

Bayern

Hier ist bisher kein Bildungsurlaubs-Gesetz verabschiedet worden. Arbeitnehmer haben also keinen rechtlichen Anspruch auf Freistellung zum Zwecke der Weiterbildung. Arbeitgeber lassen aber eventuell trotzdem mit sich verhandeln.

Berlin

Papillon Gleitschirm-Kombikurs: Anerkannt in der Rhön
Papillon Höhenflugschulung in Lüsen: Anerkannt
Papillon Thermik-Technik-Training in Lüsen: Anerkannt

Brandenburg

Papillon Gleitschirm-Kombikurs: Anerkannt auf der Wasserkuppe, im Sauerland und in Ruhpolding
Papillon Höhenflugschulung in Lüsen: Anerkannt
Papillon Thermik-Technik-Training in Lüsen: Anerkannt

Bremen

Hier haben unsere Kurse leider keine Anerkennung als Bildungsurlaub bekommen. 

Hamburg

Hier haben unsere Kurse leider keine Anerkennung als Bildungsurlaub bekommen. 

Hessen

Liegt für eine Veranstaltung eine Anerkennung als Bildungsurlaub aus einem anderen Bundesland als Hessen vor, enthält dazu das Hessische Bildungsurlaubsgesetz eine Ausnahmeregelung (§ 11 Abs. 4 HBUG).

Danach können in Hessen Beschäftigte ihren Bildungsurlaubsanspruch auch für solche Veranstaltungen geltend machen, die nach dem Bildungsurlaubsgesetz eines anderen Bundeslandes anerkannt sind. Es bedarf dann keiner gesonderten Anerkennung durch Hessen.

Mecklenburg-Vorpommern

Hier haben unsere Kurse leider keine Anerkennung als Bildungsurlaub bekommen. 

 

Niedersachsen

Papillon Gleitschirm-Kombikurs: Anerkannt auf der Wasserkuppe, im Sauerland und in Ruhpolding
Papillon Höhenflugschulung in Lüsen: Anerkannt
Papillon Thermik-Technik-Training in Lüsen: Anerkannt

Nordrhein-Westfalen

Hier haben unsere Kurse leider keine Anerkennung als Bildungsurlaub bekommen. 

Rheinland-Pfalz

Papillon Gleitschirm-Kombikurs: Anerkannt auf der Wasserkuppe, im Sauerland und in Ruhpolding

Saarland

Papillon Gleitschirm-Kombikurs: Anerkannt auf der Wasserkuppe, im Sauerland und in Ruhpolding
Papillon Höhenflugschulung in Lüsen: Anerkannt
Papillon Thermik-Technik-Training in Lüsen: Anerkannt

Sachsen

Hier ist bisher kein Bildungsurlaubs-Gesetz verabschiedet worden. Arbeitnehmer haben also keinen rechtlichen Anspruch auf Freistellung zum Zwecke der Weiterbildung. Arbeitgeber lassen aber eventuell trotzdem mit sich verhandeln.

Sachsen-Anhalt

Papillon Gleitschirm-Kombikurs: Anerkannt auf der Wasserkuppe, im Sauerland und in Ruhpolding
Papillon Höhenflugschulung in Lüsen: Anerkannt
Papillon Thermik-Technik-Training in Lüsen: Anerkannt

Schleswig-Holstein

Hier haben unsere Kurse leider keine Anerkennung als Bildungsurlaub bekommen. 

Thüringen

Hier ist bisher kein Bildungsurlaubs-Gesetz verabschiedet worden. Arbeitnehmer haben also keinen rechtlichen Anspruch auf Freistellung zum Zwecke der Weiterbildung. Arbeitgeber lassen aber eventuell trotzdem mit sich verhandeln. 

A-Lizenz Gleitschirm / Paragleiterschein
Kombikurs mit Abschluss Höhenflugausweis
Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa
Höhenflugschulung mit Abschluss A-Lizenz
So Mo Di Mi Do Fr Sa So

Im Paragliding-Kombikurs lernst du zunächst die Grundlagen "Starten - Steuern - Landen". Stufenweise steigerst du deine Flughöhe bis hin zur Höhenflugreife.

Anschließend stehen 15 Höhenflüge und begleitend der Theorie-Unterricht auf dem Programm.

Nach der abschließenden Multiple-Choice-Püfung des Deutschen Hängegleiterverbandes wird der Ausbildungsstand "Höhenflugausweis" im Flugbuch dokumentiert.

Die Theorie-Unterlagen zur Vorbereitung stellen wir mit der Anmeldebestätigung zum Download bereit.

Der Kombikurs: Die Vorteile

  • kurze Ausbildungszeit, da du nur eine Woche Urlaub benötigst
  • hohe Wetterstabilität, da es selten zu einwöchigem Dauerniederschlag kommt
  • Kursabschluss mit DHV-Theorieprüfung (bereits zur A-Lizenz) direkt in der Flugschule
  • Erteilung des Höhenflugausweises als Schulungsbestätigung am Ende der Woche
  • Luftrechtlich erfüllst du mit dem abgeschlossenen Kombikurs die Voraussetzung für die Höhenflugschulung mit Abschluss A-Lizenz.

Voraussetzungen / Mitzubringen

  • körperliche und mentale Fitness
  • Lust auf´s Fliegen
  • Sonnencreme
  • ein Mindestalter von 14 Jahren (Österreich: 15 Jahre), nach oben gibt´s keine Altersgrenze.
  • knöchelstützende Schuhe, wir empfehlen den Airstyle Para-Trekking, gibts zum Dauerniedrigpreis in den Papillon Flieger-Shops
  • lange Bekleidung (ältere Jeans, Pullover, T-Shirt, Windjacke)
  • eine (Plastik-)Trinkflasche
  • gute Stimmung, Flugwetter

Die komplette Ausrüstung (EN-A- Gleitschirm, Gurtzeug, Helm, Funk) bekommst du bis zum Abschluss der Kombikursausbildung von uns ohne zusätzliche Kosten gestellt!

Feedback zu Gleitschirm-Kombikursen

Peter zum Kombikurs EWK23.20:
Tolles Team, macht Lust auf mehr

Anstrengende aber Lehrreiche Woche.

Tolles Team, macht Lust auf mehr.

- Peter

Martin zum Kombikurs EKW23.20:
..uneingeschränkt zu empfehlen

Der Kombikurs bei Papillion ist uneingeschränkt zu empfehlen.

Sowohl Sicherheit und Teamgeist als auch die individuelle Betreuung ermöglichen einen guten Einstieg in den Sport.

- Martin

Dirk zum Kombikurs RK20.20:
Ich mache auf jeden Fall weiter!

Wir waren nach den Corona Pause der erste Kombikurs in abgespeckter Größe. Das machte aber gerade die Atmosphäre besonders.

Wir konnten problemlos mit einem Wohnwagen an der Basis campieren, da das Hotel und die Häuser noch geschlossen waren.

Insgesamt bleibt die Woche für mich ein unvergessliches Erlebnis.

Besonderen Dank und Gruß an unseren Lehrer Tobi, der stets Sicherheit und Ruhe ausgestrahlt hat.

Ich mache auf jeden Fall weiter!

- Dirk

Stephanie zum Kombikurs RK21.20:
Am liebsten gleich nochmal...

Am liebsten gleich nochmal. Oder zumindest weiter.

Wuppi, Anna-Lena, Oli, Klaus, Thomas - danke für das, was ihr möglich gemacht habt. Es ist schön, dass ein so großer professioneller Laden trotzdem so familiär ist.

Hat Spaß gemacht, viel gelernt und wie sagt Ihr: See you up in the sky!

- Stephanie

Jonas zum Kombikurs RK121.20:
Mega Team, mega Organisation

Mega Team, mega Organisation.

Gerade in der schwierigen Zeit (Covid-19) hat alles wirklich reibungslos geklappt und sogar das Wetter hat sehr gut mitgespielt.

Danke an das ganze Team. Vor allem an die netten Ausbilder Christian, Anna-Lena, Tobi, Thomas, Olli und Klaus und die liebe Pia im Shop

- Jonas

Svenja zum Kombikurs RK22.20:
Ich freue mich auf den zweiten Teil in Lüsen!

Ein tolles Team, welches sich sehr viel Mühe gibt, auch wenn das Wetter mal nicht mitspielt und Spaß an seiner Arbeit hat!

Immer gerne wieder!

Ich freue mich auf den zweiten Teil des Kombikurses in Lüsen!

- Svenja

Michael zum Kombikurs RK9.20:
Vielen, vielen Dank an unsere Fluglehrer

Ich hatte eine tolle Woche auf der Wasserkuppe.

Wir haben sehr viel gelernt, leider aufgrund des Wetters viel Theorie aber dafür haben wir alle die Theorie A-Prüfung bestanden.

Vielen, vielen Dank an unsere Fluglehrer Alev, Anna-Lena und Thomas ihr habt echt versucht - trotz des schlechten Wetters-alles möglich zu machen und uns in die Luft zu bekommen, dabei aber immer sicher und begleitet, auch bei diesen stürmischen Verhältnissen.

Ihr seid echt ein tolles Team und wir haben uns zu jeder Zeit sehr wohl gefühlt sowohl am Boden als auch in der Luft. Danke an Alev für die Beratung beim zusammenstellen meiner eigenen Ausrüstung- ich freue mich schon sehr sie endlich "einweihen" zu dürfen.

Jetzt ist erst mal Groundhandling angesagt und natürlich auch noch weitere Flüge zu sammeln um im Juni in Lüsen die A-Prüfung ablegen zu können. Auch hier hat mir die Ausbildungsberatung im Team um Eva sehr kompetent und hilfsbereit weiter geholfen damit ich im Zuge der Wettergarantie noch Termine für meine fehlenden Flüge finde.

Also alles in Allem sehr hervorragend- denn fürs Wetter könnt ihr nichts.

Mit einem großem Dankeschön freue ich mich schon, wenn es heißt "See you up @ Waku !"

- Michael