Meteorologie-Seminar

Norbert "Nobbi" Fleisch
Norbert Fleisch - Fluglehrer, Meteoexperte, Reiseexperte

An diesem Wochenende dreht sich alles ums (Flug-) Wetter. Streckenflug- und Meteo-Experte Norbert "Nobbi" Fleisch vermittelt anschaulich und spannend die Zusammenhänge des Wettergeschehens und wie man Wetterprognosen richtig interpretiert.

Ein Schwerpunkt sind die Wetterverläufe im Inneralpin und ihre Bedeutung für den Flugsport. Die richtige Einschätzung des Wetters ist einer der wichtigsten Bausteine im Sicherheitsmanagement eines Gleitschirmpiloten. 

Nobbi beweist immer wieder, dass die Wetterkunde ein überaus spannendes und interessantes Wissensgebiet ist.

Unsere besondere Empfehlung für alle Flugsportler und Wetterinteressierte! Die Inhalte sind auch für B-Lizenz anrechenbar.
Meteorologie-Seminar - Preise
Meteorologie-Seminar Preis
Meteo-Seminar Wasserkuppe, 2 Tage 220 €

Alternativ kannst du dich auch per E-Mail, per Fax (06654 - 82 96) oder per Post anmelden. Unsere Adresse: Papillon Flugschulen, Wasserkuppe 46, 36129 Gersfeld.

Bei Fragen zur Anmeldung erreichst du das Flugschul-Büroteam täglich zwischen 9 und 18 Uhr unter Tel. 06654 - 75 48.

Feedback zu Meteorologie-Seminaren

Wolfgang zum Meteoseminar RTM4.16:
nur zu empfehlen

Ich kann diesen 2tägigen Kurs jedem angehenden, aber auch erfahrenen Piloten nur empfehlen. - Wolfgang

Joachim zum Meteoseminar mit Nobbi RTM4.16:
...aus dem Meteo-Seminar wichtige Tips für die weitere Flugpraxis mitnehmen...

Das Meteo-Seminar bei Nobbi ist nicht nur eine Auffrischung alter Inhalte - die haben sich zum Teil als bereits überholt herausgestellt... Vielmehr ist Nobbis Seminar auf dem aktuellsten Stand der Forschung und der praktischen Umsetzung fürs Fliegen (Nobbi fliegt selbst seit rund 20 Jahren).

Wer nach dem A-Schein schon eigenständig Flugerfahrung gesammelt hat, wird aus dem Meteo-Seminar wichtige Tips für die weitere Flugpraxis mitnehmen - insbesondere in den Bereichen Gefahrenerkennung und Thermikflug.

Ich halte die fundierte (Flug-)wetterbeurteilung für mindestens genauso wichtig wie Sicherheitstrainings... Wenn ich die meteorologischen Bedingungen einschätzen und mit meinem flugtechnischen Können abgleichen kann, komme ich voraussichtlich gar nicht erst in kritische Situationen...

Schnellabstiegshilfen z.b. sind immer nur Plan B - Plan A sollte immer sein, gar nicht erst schnell runter zu müssen - jedenfalls nicht aufgrund mangelhafter Wettereinschätzung! - Joachim

Ronald zum Meteo-Seminar RTM48.15:
Nobbi hat die Theorie hervorragend erklärt...

Ich wusste nicht ganz genau, auf was ich mich mit dem Meteorologie Seminar einlasse. Nur trockenste Theorie? Oder stundenlang draußen Wolken beobachten?

Jetzt, nach dem Seminar, kann ich es nur jedem wärmstens empfehlen!!! Nobbi hat die Theorie hervorragend erklärt und immer den passenden Link zur Flugpraxis hergestellt. Eine Gruppe mit 8 Teilnehmern war perfekt.

Das Wetter ist extrem komplex und ich werde das Seminar sicher in ein oder zwei Jahren wieder besuchen, um das Wissen aufzufrischen und wieder Neues hinzuzulernen. Bewertung: ***** - Ronald

Rudolf zum Meteo-Seminar RTM50.14:
...fand das Meteorolgieseminar sehr lehrreich

Ich fand das Meteorolgieseminar sehr lehrreich und sehr aufklärend für den B-Schein. Kann es jedem Pilot der sicher fliegen will und Wettervorhersagen im Blick behalten möchte empfehlen. Nehmen Sie alle Fragen, die Sie gesammelt haben mit zum Seminar, Sie werden ganz bestimmt eine Antwort bekommen.